Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Es werden dringend noch Starter benötigt!

Kampf um den PMU-Sonntag in Neuss

Neuss 4. Februar 2015

Kampf um den PMU-Sonntag in Neuss - für diese Veranstaltung werden dringend noch Starter benötigt: Die Vorstarterangabe für den Renntag in Neuss am 8. Februar 2015 wurde (auch aufgrund einiger Doppelnennungen) bis Donnerstag, 5.2.2015 bis 9.00 Uhr beim Direktorium, bei Herrn Dick (Tel. 0221-749823) verlängert. Die Trainer werden um Beachtung gebeten.

Außerdem wird auf die grosszügige Transportbeihilfenregelung verwiesen. Jedes Pferd mit einem Gewinn von 1.000 Euro oder weniger erhält Transportbeihilfen.

Der Sonntag ist wieder ein Renntag in Zusammenarbeit mit der PMU, wobei 7 Rennen nach Frankreich übertragen werden sollen. Da noch nicht alle Rennen ausreichend zusammengekommen sind und ein möglicher Ausfall des Renntages droht, wird für jedes nicht in den Geldrängen platzierte Pferd eine Prämie in Höhe von 100 Euro für den Besitzer ausgeschüttet.

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Sound Check nach Disqualifikation von Nearly Caught der Sieger im Oleander-Rennen

    Entscheidung im „Berlin-Marathon der Galopper“ fällt am Grünen Tisch

    Berlin-Hoppegarten 20.05.2018

    Die Entscheidung im bedeutendsten Langstrecken-Event des deutschen Galopprennsports fiel am Grünen Tisch der Rennleitung: Im Comer Group International 47. Oleander-Rennen (Gruppe II, 100.000 Euro, 3.200 m) am Pfingstsonntag auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten triumphierte der von Peter Schiergen für das Gestüt Ittlingen trainierte 28:10-Favorit Sound Check (Andrasch Starke) nach Disqualifikation des englischen Siegers Nearly Caught.

  • Treffer für Horn mit Julio im Mehl-Mülhens-Rennen?

    Internationales Klasse-Aufgebot im Köln-Klassiker

    Köln 20.05.2018

    Der Köln-Klassiker lockt die Galoppfreunde am Pfingstmontag auf die Rennbahn in der Domstadt: Das 33. Mehl-Mülhens-Rennen – German 2.000 Guineas (Gruppe II, 153.000 Euro, 1.600 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) bildet den Auftakt der sogenannten „dreifachen Krone“ neben dem Derby und dem St. Leger.

  • Bahnspezialist Rock Academy imponiert

    „Rock“ in Saarbrücken

    Saarbrücken 20.05.2018

    Beeindruckender Sieg des Bahnspezialisten Rock Academy (60:10) im Preis der Sparkassenfinanzgruppe Saar (Ausgleich III, 1.900 m) am Pfingstsonntag auf der Galopprennbahn in Saarbrücken. Der von Philipp Berg aus Böckweiler zum ersten Mal in diesem Jahr aufgebotene Wallach war vom Start bis ins Ziel die dominierende Figur.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm