Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Goldene Ehrennadel der Sportjournalisten

Große Auszeichnung für Kurt Zwingmann

München 17. Februar 2015

Große Auszeichnung für Kurt Zwingmann (68): Der langjährige Geschäftsführer des Münchener Rennvereins (von 2000 bis April 2011) erhielt vom Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) die Ehrennadel in Gold. Was viele nicht wissen: Kurt Zwingmann startete 1972 kurz vor den Olympischen Spielen in München bei FSM/ ZDF seine berufliche Laufbahn (ZDF Sportstudio aus dem Olympischen Dorf in München).

Große Auszeichnung für Kurt Zwingmann (68): Der langjährige Geschäftsführer des Münchener Rennvereins (von 2000 bis April 2011) erhielt vom Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) die Ehrennadel in Gold. Was viele nicht wissen: Kurt Zwingmann startete 1972 kurz vor den Olympischen Spielen in München bei FSM/ ZDF seine berufliche Laufbahn (ZDF Sportstudio aus dem Olympischen Dorf in München).

Als Sportredakteur beim Münchner Merkur zählten Profi-Fußball und der Pferdesport zu seinen Spezialgebieten. Die ersten Promirennen im Sulky u.a. mit Karl-Heinz Rummenigge, Paul Breitner oder Sepp Maier organisierte er. Beim Bayerischen Landes Sportverband war er Leiter der Pressestelle und Rennsportexperte der Münchner Abendzeitung.

Für Unruhe im Ruhestand und viel Freude sorgt die Mutterstute Attention Please (von Sternkönig), die seiner Lebensgefährtin Jeanette Stadler gehört. Attraction (Soldier Hollow) machte als Siegerin im Frankfurter Auktionsrennen viel Eindruck. Im Gestüt Erftmühle gab es am Karnevals-Sonntag weiteren Nachwuchs (eine Stute von Hurricane Run).

Champions League

Weitere News

  • Am 26. Mai fällt die Entscheidung zur Zukunft der Rennbahn Bremen

    Volksentscheid kommt!

    Bremen 21.02.2019

    Am 26. Mai 2019 fällt die Entscheidung zur Zukunft der Galopprennbahn in Bremen. Bei einer Sondersitzung der Bürgerschaft am Donnerstag fand der von der Bürgerinitiative Rennbahngelände Bremen eingereichte Antrag (zur Erhaltung des Rennbahngeländes als Grün-, Erholungs- und gemeinschaftlich genutzte Fläche) erwartungsgemäß bei den Politikern keine Mehrheit, so dass der Volksentscheid durch die Einwohner Bremens nun kommt.

  • Neue Wettarten kommen eine Woche früher!

    Einführung der „Multi“- und der „2 aus 4“-Wette bereits am 31. März in Köln und Mannheim

    21.02.2019

    Top-Nachricht für alle Pferdewetter in Deutschland: Wettstar und sein Dienstleister haben es geschafft: Die beiden neuen Wettarten – die „Multi“-Wette und die „2 aus 4“ (Deux sur Quatre)-Wette stehen schon beim Renntag am Sonntag, 31. März 2019 auf den Galopprennbahnen in Köln und Mannheim, und damit eine Woche vor der geplanten Einführung, zur Verfügung!

  • Scheich Mohammeds Godolphin-Pferde dominieren alles

    Kronprinz diesmal Neunter in Dubai

    Dubai 21.02.2019

    Bei seinem vierten Auftritt beim Dubai World Cup Carnival am Donnerstagabend auf dem Meydan-Kurs in Dubai kam der deutsche Gruppesieger Kronprinz im Range Rover Velar Handicap (135.000 Dollar, 1.600 m, Gras) nicht über Platz neun hinaus.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm