Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Über 60.000 Bürger stimmen für die Rennbahn Frankfurt

Satte Mehrheit, aber Wahlbeteiligung zu niedrig

Frankfurt 21. Juni 2015

Der Bürgerentscheid zum Bebauungsplan der Galopprennbahn Frankfurt am Sonntag, 21. Juni brachte einen Achtungserfolg, doch das extrem hohe Hindernis der erforderlichen Wahlbeteiligung erwies sich als unüberwindlich.

Nach ersten Informationen stimmten mehr als beachtliche 61.766 der wahlberechtigten Bürger der Main-Metropole für den Erhalt der Galopprennbahn, und gerade einmal 39.597 dagegen und für das an dieser traditionsreichen Stätte geplante DFB-Kompetenzzentrum, doch 124.389 Ja-Stimmen für die Rennbahn wären erforderlich gewesen, was einem Viertel der Wahlberechtigten entspricht.

Dieses äußerst hohe Quorum, das in Frankfurt nötig gewesen wäre, sorgte schließlich dafür, dass das Bürgerbegehren, angestrengt von der Initiative "Pro Rennbahn", trotz erheblicher Anstrengungen nicht zum gewünschten Ergebnis führte. 

Doch die Hochachtung für alle Frankfurter Galopperfreunde, die mit enorm viel Tatendrang und persönlichem Einsatz für ihre Rennbahn kämpften und dies auch weiterhin tun werden, kann das nicht im Geringsten schmälern! Und eines scheint sicher: Der Kampf um das Hippodrom in Frankfurt wird weitergehen!


 

Champions League

Weitere News

  • Qatar Prix de l‘ Arc de Triomphe wieder das das beste Rennen des Jahres

    Cracksman und Winx teilen sich den Titel Longines World’s Best Racehorse 2018

    London/England 23.01.2019

    Die Galopp-Superstars Cracksman und Winx teilen sich den Titel Longines World’s Best Racehorse (weltbestes Pferd) 2018. Bei der großen und von Liz Price moderierten Zeremonie am Donnerstagnachmittag im Landmark Hotel in London wurden die beiden vierbeinigen Cracks, die jeweils ein Rating von 130 erreichten, ausgezeichnet.

  • Die drei Kandidaten für die Vorauswahl stehen fest.

    Wer wird 61. Galopper des Jahres?

    Köln 23.01.2019

    Iquitos, Well Timed und Weltstar sind die drei Finalisten der beliebten Publikumswahl für den Galopper des Jahres 2018. Das ist das Ergebnis der spannenden Vorauswahl, die renommierte Fachjournalisten und Galoppsportfotografen durchführten. Zu der ältesten Publikumswahl im Sport ruft German Racing zum 61. Mal auf und wird dabei unterstützt vom Medienpartner Sport-Welt.

  • Preis der Perlenkette verspricht Hochspannung

    Der große Traditionswettbewerb für Amazonen in Neuss

    Neuss 23.01.2019

    Es ist ein absoluter Traditionswettbewerb für die Amazonen: Die Albers & Sieberts Buchmacher GmbH - Perlenkette 2019 lockt die Amazonen auf die Sandbahn nach Neuss. Am Samstag steht der erste von drei Wertungsläufen an. Am 10. Februar ist der zweite Durchgang, ehe das Finale am 24. Februar über die Bühne gehen wird. Die Gesamtsiegerin erhält eine wertvolle Perlenkette.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm