Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Nächster Zahltag für Motabaary im 25. BMW Preis?

Großes Jubiläum an der Saar

Saarbrücken 12. August 2015

Ein ganz besonderes Jubiläum wird am Samstag (Mariä Himmelfahrt-Feiertag im Saarland) in Saarbrücken gefeiert – denn am dritten Renntag der Saison (zehn Prüfungen) steht schon zum 25. Mal der Internationale BMW Saarlandpreis (Ausgleich II, 1.900 m, 6. Rennen um 16:45 Uhr) auf dem Programm. Stattliche 15.000 Euro werden hier ausgeschüttet.

Einen großen Zahltag hatte gerade der von Werner Glanz in München vorbereitete Motabaary (T. Hofer) im Superhandicap in Bad Harzburg. Hier sollte der Wallach erneut beste Aussichten haben.

Beagle Boy (D. Schiergen), der immer wieder mit Siegen für den Stall von Christian Peterschmitt auf sich aufmerksam macht, ist nur einer der vielen Konkurrenten. Kitaneso (F. X. Weißmeier) scheint auf wendigen Bahnen ebenfalls in seinem Element und ist ebenfalls ein Faktor.

In einem Ausgleich III über 2.450 Meter (7. Rennen um 17:15 Uhr) sollte Pegretta (M. Pecheur) ihren jüngsten Ausrutscher schnell vergessen machen.

Neben einem weiteren Lauf zur Sport-Welt-Talent-Trophy für die Amateure (8. Rennen um 17:45 Uhr) innerhalb der sechs Galopprennen erwarten Sie auch vier Trabrennen an diesem Nachmittag (mit dem Goldhelm Michael Nimczyk).
 

Champions League

Weitere News

  • Deutsche Hoffnungen im 75.000 Euro-Rennen

    Krönender Abschluss des Cagnes-Meetings

    Cagnes-sur-Mer 20.02.2019

    Krönender Abschluss des Winter-Meetings ist am Samstag in Cagnes-sur-Mer der Renntag rund um den Prix du Departement 06, ein Lauf zur Rennserie Defi du Galop (Listenrennen, 75.000 Euro, 2.500 m).

  • Diplomat und Julio beim Emir’s Sword Festival in Katar

    Deutsches Wüsten-Duo kämpft um das große Geld

    Doha/Katar 19.02.2019

    Das H.H. The Emir’s Sword Festival lenkt in dieser Woche die Blicke der Rennsportfans auf Katar, genauer gesagt auf die Rennbahn in der Hauptstadt Doha. Für Pferde aus den verschiedensten Ländern locken Spitzenrennpreise in dem reichen Wüsten-Staat am Persischen Golf.

  • Deutsche Hoffnung im 135.000er am Start

    Kronprinz mit viertem Dubai-Auftritt

    Dubai 19.02.2019

    Beim World Cup Carnival, der Rennserie mit den hohen Preisgeldern in Dubai, geht es am Donnerstag auf dem Meydan-Kurs wieder heiß her. Auch Deutschland ist wieder mit von der Partie, wenn der Gruppesieger Kronprinz seinen bereits vierten Wüstenstart absolviert.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm