Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Freier Eintritt und Gratis-Kinderfest in Hannover

Top-Jockeys und guter Sport beim After Work-Renntag

Hannover 17. August 2015

Live-Musik, Top-Entertainment für Kinder und Familien und natürlich exzellenten Sport – damit wartet die Rennbahn Hannover am Mittwoch auf, wenn am After Work-Renntag neun Prüfungen ab 16:20 Uhr auf der neuen Bult über die Bühne gehen. Acht davon werden auch nach Frankreich übertragen.

Umrahmt wird die Veranstaltung ab 15:30 Uhr mit einem großen Gratis-Kinderfest - Mitmachzirkus, Streichelponies, Riesenrutsche, Schminken und vieles mehr laden zu einem "etwas anderen" Ferientag ein.

Doch auch die Rennen haben es in sich, zumal die Top-Jockeys fast allesamt vertreten sind. Höhepunkt ist der Ausgleich II über 1.600 Meter (6. Rennen um 19 Uhr). Im siebenköpfigen Feld ist der Hannoveraner Coach Hans-Jürgen Gröschel mit Redesert (W. Panov) und Chantilly (A. de Vries) gleich doppelt vertreten.

Neben zwei Ausgleichen III gibt es auch eine Zweijährigen-Prüfung über 1.600 Meter (1. Rennen um 16:20 Uhr). Hier wimmelt es nur so an Hoffnungen aus Großquartieren, wie Burma King (A. Starke), Molly King (M. Cadeddu) und Noor Al Hawa (J. Bojko).

Die Viererwette mit einer Garantie-Auszahlung von 10.000 Euro erwartet Sie im 4. Rennen um 18 Uhr (Ausgleich IV, 1.600 m). Hier sind viele Formpferde am Start, Liverbird (F. Minarik), frischer Sieger aus Bad Harzburg, und die in Hamburg erfolgreiche La Louz (M. Lerner) dürften zwei der möglichen Bankpferde sein.

Das Sponsoring an diesem Wochenrenntag haben hannoversche Handwerksbetriebe übernommen, nach denen auch die Renntitel benannt sind. Beim „Handwerker-Schubkarren-Derby“ können sich Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre an einer Tombola beteiligen und Rucksäcke mit wertvollen Preisen gewinnen: Kuschelpferde, Eintrittskarten für den Serengeti-Park Hodenhagen, für das Cinemaxx Hannover, für das Rasti-Land in Salzhemmendorff und vieles mehr.

Bei der Wettnietenverlosung können sich die glücklichen Gewinner auf einen Satz Winterreifen, VIP-Tickets für die Hannover-Show mit Mario Barth, Einkaufsgutscheine für die Ernst August-Gamerie Hannover sowie Wettgutscheine freuen. Der Eintritt ist frei!
 

Champions League

Weitere News

  • Mr. Ed als Publikumsmagnet

    Equitana voller Erfolg für den Galopprennsport

    Essen 19.03.2019

    Mehr als 180.000 Besucher, gestiegene Internationalität und eine hautnahe Atmosphäre – das ist die Bilanz der größten Pferdesportmesse der Welt, der Equitana 2019. Groß und Klein trafen sich auf einem stets gut besuchten Stand von German Racing zum Proberitt auf dem elektronischen Rennpferd Mr. Ed oder zum Austausch über den Galopprennsport.

  • Mitgliederversammlung des Badischen Rennvereins

    Stephan Buchner wieder Präsident in Mannheim

    Mannheim 19.03.2019

    Zum zweiten Mal nach 2011 bis 2014 wurde Stephan Buchner am vergangenen Donnerstag bei der Mitgliederversammlung auf der Rennbahn in Seckenheim zum Präsidenten des Badischen Rennvereins Mannheim gewählt.

  • Weltmeisterin Rebecca Danz wird sehr gute Zweite

    Tolles Ergebnis bei Sportler-Wahl in Oberhausen

    Oberhausen 18.03.2019

    Klasse-Auszeichnung: Rennreiterin Rebecca Danz (29) belegte bei der Wahl zur Oberhausener Sportlerin des Jahres 2018 einen glänzenden zweiten Platz hinter der deutschen Schwimmerin Michelle Lambert, die überraschend über 200 m Brust bei den Kurzbahnmeisterschaften den Deutschen Meistertitel errungen hatte.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm