Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Melanie Sauer wird neue Trainerin auf der Neuen Bult

Nachfolge von Paul Harley geklärt

Hannover 26. August 2015

Nachfolgerin des zum Saisonende ausscheidenden Trainers Paul Harley wird die 33-jährige Melanie Sauer aus Paris.

Frau Sauer hat nach Ihrer aktiven Karriere als Amateur-Championesse im Rennsattel mit 82 Siegen eine zweijährige Ausbildung im Rahmen des renommierten Darley Flying Start Programms absolviert und war danach 5 Jahre lang Assistenztrainerin des französischen Spitzentrainers Mikel Delzangles in Chantilly.

Assistenztrainer und Futtermeister wird Hardy Hötger, der mit seiner langjährigen Erfahrung eine ideale Ergänzung für die junge Trainerin sein wird.

Frau Sauer wird als Public-Trainer auf der Neuen Bult tätig sein, im Moment steht dort eine Boxenkapazität für 50  Pferde zur Verfügung.

Gregor Baum: „Frau Sauer ist durch Ihre internationalen Erfahrungen eine Bereicherung der deutschen Trainerszene, durch Ihren beruflichen Werdegang besitzt sie die bestmöglichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft als Trainer.“

Melanie Sauer: „Ich bin begeistert von den Trainingsmöglichkeiten auf der Neuen Bult und freue mich auf die neue Aufgabe. Herrn und Frau Baum danke ich für das Vertrauen und die tolle Chance.“ 

Champions League

Weitere News

  • Say Good Buy und Sound Machine reisen nach Doha

    Ein STARKEs Katar-Duo

    Doha/Katar 11.12.2019

    Noch gut eine Woche bis zu den nächsten Wüsten-Highlights mit deutscher Beteiligung: Am 21. Dezember steuert Eckhard Saurens Say Good Buy das Qatar Derby an. Der von Henk Grewe trainierte Listensieger greift mit Andrasch Starke in diesem mit 500.000 Dollar dotierten Highlight in Doha an.

  • Laccario mit Kurs auf das Dubai Sheema Classic

    Erobert der deutsche Derbysieger die Wüste?

    Spexard 11.12.2019

    Derbysieger Laccario nimmt voraussichtlich Kurs auf Dubai. Nach Angaben des Newsletters Turf Times steuert der Gewinner des bedeutendsten deutschen Galopprennens den Dubai World Cup-Tag an, wenn alles nach Plan verläuft.

  • Noch 88 Pferde im Rennen des Jahres 2020

    Der Derby-Countdown läuft auf Hochtouren

    Hamburg 10.12.2019

    Am 5. Juli 2020 steigt in Hamburg das bedeutendste Galopprennen des kommenden Jahres – das IDEE 151. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m). Bereits sieben Monate vor dem Blauen Band in der Hansestadt läuft der Countdown auf Hochtouren.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm