Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Drei Fegentri-Läufe am Sonntag

Weltmeisterschaft in Mannheim

Mannheim 24. September 2015

Normalerweise wäre am Sonntag schon das Saisonfinale in Mannheim, doch diesmal ist alles anders. Denn am 5. Juli musste der Mannheim²-Renntag wegen großer Hitze abgesagt werden, der am 25. Oktober nachgeholt wird. Am somit vorletzten Termin handelt es sich um den BMW-Renntag.

Innerhalb der Karte von acht Prüfungen (darunter ein Trakehnerreiten) erwarten Sie drei internationale Wertungsläufe der Fegentri-WM der Amateurreiter. Internationalität steht auch in den drei Rennen der Weltmeisterschaft der Amateure im Mittelpunkt. Reiterinnen und Reiter aus elf (!) verschiedenen Nationen steigen in den Sattel. 

Im Deutschen Amateur-Preis (Jagdrennen, 3.600 m, 7. Rennen um 17:15 Uhr) scheint in Abwesenheit der in Meran startenden Stars Kazzio und Falconettei der Weg frei für Audientia (Z. Baker). Aber auch der Holländer Special Mix (F. Tett) könnte weit vorne landen.

Im gesellschaftlichen Rahmenprogramm lobt der Badische Rennverein einen Hut-Wettbewerb aus.
Alle Damen, die einen Hut tragen, erhalten zudem am BMW-Renntag freien Eintritt.
Wichtiger Hinweis: Wegen Brückenabriss ist am Sonntag, den 27.September 2015 die Autobahn A656 aus Richtung Mannheim gesperrt. Deshalb müssen alle Trainer, Aktive und Besucher einen anderen Weg fahren. Auf der Internetseite: http://www.badischer-rennverein.de finden Sie einen Download-Link zur Wegbeschreibung.
 

Weitere News

  • Treffen der Sand-Sieger in Dortmund

    Dortmund 09.12.2016

    So langsam neigt sich das Rennjahr 2016 dem Ende entgegen. Am Dienstag steht in Dortmund bereits der drittletzte Renntag der Saison an. Natürlich werden wieder alle acht Prüfungen ab 17 Uhr über die PMU auch nach Frankreich übertragen.

  • Technische Probleme beim Abspielen der Rennvideos

    Köln 07.12.2016

    Derzeit kommt es aufgrund technischer Probleme zu Schwierigkeiten beim Abspielen der Rennvideos. Insbesondere sind mobile Endgeräte wie iPhone und iPad betroffen. Wir sind um schnelle Behebung bemüht.

  • Deutsche Pferde sind heißbegehrt

    06.12.2016

    Deutsche Pferde sind in den verschiedensten Ländern so richtig begehrt. Das bewahrheitete sich in den vergangenen Tagen gleich mehrfach. So wurde der zweijährige Hengst Skarino Gold, den Jean-Pierre Carvalho für Phoenix Stable trainierte, nach Hong Kong verkauft. Der Gewinner des Gran Criterium (Gruppe II) in Mailand setzt seine Karriere in der Ex-Kronkolonie fort.

  • Leo wie ein Vollprofi

    Neuss 02.12.2016

    Die Galopp-Saison 2016 neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Am Freitagabend stand die viertletzte Rennveranstaltung in dieser Saison an. Und auf der Neusser Sandbahn gab es diesmal einige Überraschungen. Doch in einem 1.500 Meter-Rennen war die beste Klasse und der Favorit voraus.

  • Revision im Fall IDEE 147. Deutsches Derby erhoben

    Köln 02.12.2016

    Am heutigen Freitag (2.12.16) wurde die Revision im Fall IDEE 147. Deutsches Derby schriftlich durch den Rechtsanwalt Bernhard Matusche beim Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. erhoben.

 
 

Newsletter abonnieren

Champions League

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm