Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Red Dubawi und Kazzio mit Gruppe I-Treffern

Deutscher Mega-Tag in Italien

International 27. September 2015

Zum Ende des Jahres beendet die Krefelder Trainerin Erika Mäder ihre große Karriere. Da war es mehr als passend, dass am Sonntag der von ihr für Zalim Bifov trainierte Red Dubawi zur Quote von 130:10 unter Andreas Suborics den Premio Vittorio di Capua (Gruppe I, 242.000 Euro, 1.600 m).

Der siebenjährige Hengst verwies Bookrunner und Circus Couture auf die Plätze. Was für eine Top-Leistung! Die anderen deutschen Starter, Felician (R. Havlin), Molly le Clou (M. Cadeddu) und Nabucco (D. Vargiu) schafften es nicht in die engere Platzierung.

Aber das war nicht der einzige Top-Treffer in Italien: Einen großartigen Erfolg landete auch der von Pavel Vovcenko in Bremen trainierte Kazzio (84:10), Deutschlands bestes Hindernispferd, für das Gestüt Riepegrund und Bernd Huckschlag am Sonntag in Meran/Italien: Er holte sich die mit 250.000 Euro ausgestattete Gran Corsa Siepi (Gruppe I, 5.000 m) unter seinem ständigen Jockey Cevin Chan vor dem im Gestüt Etzean gezogenen Marinas.



 

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Noch elf junge Stuten können Winterkönigin werden

    Krönungstag in Baden-Baden

    Iffezheim 18.10.2017

    Elf zweijährige Stuten bestreiten aller Voraussicht nach am Sonntag das Final-Highlight beim Sales & Racing Festival in Baden-Baden-Iffezheim. Das ist das Ergebnis der Vorstarterangabe für die mit 105.000 Euro dotierte Gruppe III-Prüfung über 1.600 Meter, die am Mittwoch erfolgte.

  • Start zum Sales & Racing Festival mit wertvollem Zweijährigen-Event

    200.000 Euro: Der Top-Zahltag in Baden-Baden

    Iffezheim 18.10.2017

    Am Freitag startet das letzte große mehrtägige Meeting auf einer deutschen Galopprennbahn 2017: Baden-Baden rüstet sich zum Sales & Racing Festival. Vom 20. bis 22. Oktober locken in Iffezheim zwei Renntage, am Freitag und Sonntag sowie die BBAG Herbstauktion (am Freitagabend nach den Rennen und am Samstag), bei der die Stars von morgen präsentiert werden.

  • Marathon-Qualitäten sind in Dresden gefragt

    Wer hat die größte Ausdauer?

    Dresden 18.10.2017

    Es ist noch lange nicht Schluss für die Saison 2017 in Dresden. Zwischen den beiden Baden-Badener Terminen steht am Samstag erst der vorletzte Termin des Rennjahres in der Zwingerstadt an. Und man präsentiert eine attraktive Karte von sieben Rennen ab 14 Uhr.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm