Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Gruppe I-Coup krönt starke deutsche Bilanz

Lovelyn mit Super-Treffer in Mailand

Mailand 18. Oktober 2015

Ein deutsches Top-Aufgebot kam am Sonntag bei den hochkarätigen Events in Mailand an den Start. Und die Ausbeute war grandios: Die von Peter Schiergen aufgebotene Stute Lovelyn sicherte sich für das Gestüt Ittlingen des Wittener Möbel-Unternehmers Manfred Ostermann mit Andrasch Starke den Gran Premio del Jockey Club (Gruppe I, 242.000 Euro, 2.400 m). Leicht machte sich die 66:10-Chance von Dylan Mouth und Duca Di Mantova frei. Vierte wurde die Karlshoferin Paradise (E. Pedroza/W. Hickst).

Auch im Premio Del Piazzale (Gruppe III, 61.600 Euro, 1.800 m) gab es einen Volltreffer: Der von Ferdinand Leve aufgebotene Felician (47:10) gewann unter Andrasch Starke gegen Sufranel ganz am Ende mit starken Reserven noch knapp. Brisanto (E. Pedroza/M. Mintchev) machte als Dritter die glänzende Ausbeute komplett.

Im Gran Criterium (Gruppe II, 275.000 Euro, 1.600 m) für die Zweijährigen wurde Jaber Abdullahs Royal Shaheen (E. Pedroza/A. Wöhler) Vierter. Hier ging der Sieg an Biz Heart (C. Fiocchi) aus dem Stall von Stefano Botti.
 

Champions League

Weitere News

  • Say Good Buy und Sound Machine reisen nach Doha

    Ein STARKEs Katar-Duo

    Doha/Katar 11.12.2019

    Noch gut eine Woche bis zu den nächsten Wüsten-Highlights mit deutscher Beteiligung: Am 21. Dezember steuert Eckhard Saurens Say Good Buy das Qatar Derby an. Der von Henk Grewe trainierte Listensieger greift mit Andrasch Starke in diesem mit 500.000 Dollar dotierten Highlight in Doha an.

  • Laccario mit Kurs auf das Dubai Sheema Classic

    Erobert der deutsche Derbysieger die Wüste?

    Spexard 11.12.2019

    Derbysieger Laccario nimmt voraussichtlich Kurs auf Dubai. Nach Angaben des Newsletters Turf Times steuert der Gewinner des bedeutendsten deutschen Galopprennens den Dubai World Cup-Tag an, wenn alles nach Plan verläuft.

  • Noch 88 Pferde im Rennen des Jahres 2020

    Der Derby-Countdown läuft auf Hochtouren

    Hamburg 10.12.2019

    Am 5. Juli 2020 steigt in Hamburg das bedeutendste Galopprennen des kommenden Jahres – das IDEE 151. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m). Bereits sieben Monate vor dem Blauen Band in der Hansestadt läuft der Countdown auf Hochtouren.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm