Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Der Galopp trauert um junge Nachwuchsreiterin

Sandra Eichenhofer tödlich verunglückt

Köln 28. Oktober 2015

Eine traurige Nachricht liegt am Mittwochmorgen über Turf-Deutschland. Die erst 23-Jährige Berufsrennreiterin Sandra Eichenhofer ist nach einem Sturz in Sao Paulo verstorben.

Laut Angaben aus Eichenhofers Bekanntenkreis habe die ambitionierte Reiterin nach ihrem Sturz noch gepostet, dass bis auf Rippenbrüchen nichts Schlimmes passiert sei. 

Am Abend des 27. Oktobers verschlechtere sich der Zustand der am Heumarer Stall von Markus Klug Angestellten allerdings drastisch. 

Am Ende erlag Eichenhofer den Folgen ihrer Verletzung. German Racing und der ganze Rennsport sind in Gedanken bei den Angehörigen und Freunden.

Gerade findet auf dem Gummersbacher Westfriedhof Sandras Trauerfeier statt. Auf Wunsch der Angehörigen wurden ihre Siege 2015 in einem kurzen Video festgehalten. RIP Sandra.

Posted by GERMAN RACING on Mittwoch, 11. November 2015
 

Champions League

Weitere News

  • Frühschoppen am Sonntag in Wambel mit starken Feldern

    Dortmund 12.12.2019

    Auch der dritte Renntag in der Wintersaison 2019 / 2020 auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel ist auf große Resonanz gestoßen. Sieben Rennen mit insgesamt 78 Pferden treten am kommenden Sonntag, dem dritten Advent, zum „Frühschoppen“ an – denn der erste Start erfolgt bereits um 10:50 Uhr. Der Eintritt – auch für die beheizte Glastribüne – ist wie immer im Winter frei. Es ist der vorletzte Renntag des Jahres in Dortmund – vor dem großen Finale am 29. Dezember in Wambel.

  • Say Good Buy und Sound Machine reisen nach Doha

    Ein STARKEs Katar-Duo

    Doha/Katar 11.12.2019

    Noch gut eine Woche bis zu den nächsten Wüsten-Highlights mit deutscher Beteiligung: Am 21. Dezember steuert Eckhard Saurens Say Good Buy das Qatar Derby an. Der von Henk Grewe trainierte Listensieger greift mit Andrasch Starke in diesem mit 500.000 Dollar dotierten Highlight in Doha an.

  • Laccario mit Kurs auf das Dubai Sheema Classic

    Erobert der deutsche Derbysieger die Wüste?

    Spexard 11.12.2019

    Derbysieger Laccario nimmt voraussichtlich Kurs auf Dubai. Nach Angaben des Newsletters Turf Times steuert der Gewinner des bedeutendsten deutschen Galopprennens den Dubai World Cup-Tag an, wenn alles nach Plan verläuft.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm