Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Jockeys kämpfen in Dortmund um den Titel

Fight ums Championat

Dortmund 21. Dezember 2015

Weihnachten steht vor der Tür, und was gäbe es für ein besseres vorgezogenes Geschenk, als sich selbst das Championat zu sichern? Am Mittwoch, dem 23. Dezember, besteht diese Möglichkeit beim PMU-Renntag auf der Dortmund Sandbahn. Ab 16:55 Uhr stehen hier sieben Prüfungen an, und der so unglaublich spannende Titel-Fight bei den Jockeys spitzt sich bei der drittletzten Veranstaltung des Jahres zu.

Andrasch Starke (79 Treffer) kam zuletzt bis auf einen Punkt an Alexander Pietsch (80 Zähler) heran. Beide sind auch hier jeweils sechsmal im Einsatz. Es kommt dabei zu direkten Auseinandersetzungen. 

Im Ausgleich III über 1.950 Meter (4. Rennen um 18:25 Uhr) könnte Pietsch mit der Dresdener Siegerin Blooming Stars auch auf Sand punkten, aber auch Andrasch Starke ist mit dem hauptsächlich im Hindernissport eingesetzten, jedoch auch hier bestens bewährten Kreuz As sehr chancenreich. Beide bekommen es mit dem gerade in Neuss siegreichen Boetie’s Dream (M. Lerner) und damit einem Gast aus Österreich, sowie dem formstarken Guardian Angel (P. Gibson) zu tun.

Im Ausgleich III über 1.800 Meter (7. Rennen um 19:55 Uhr) steuern die Top-Reiter mit Bombelli (A. Starke) und Hannover Indian (A. Pietsch) aktuelle Gewinner. 

In einem 1.500 Meter-Rennen (1. Rennen um 16:55 Uhr) scheint Starke mit der im Ausgleich II schon platzierten Meliora gut gerüstet. Aber Pietschs Ritt, der vierfache Saisonsieger Interior Minister sollte man genauso stark auf der Rechnung haben. 

Und auch in einem 2.500 Meter-Handicap (6. Rennen um 19:25 Uhr) könnte Andrasch Starke mit Dance With Me erneut zum Zuge kommen, aber Pietschs Engagements Kolonel Kirkup ist ein harter Kontrahent.

Weihnachtsgeld winkt in der Wettchance des Tages in der Viererwette des 3. Rennens um 17:55 Uhr (Ausgleich IV, 1.700 m). Hier sind 10.000 Euro als Auszahlung garantiert. Clubber Lang (F. Ladu) und Jordan’s Tiger (A. Starke) empfehlen wir als Bankpferde.
 

Champions League

Weitere News

  • Murzabayev-Power entscheidet das Hoppegarten-Highlight

    Auenwolf kämpft wie ein Löwe

    Berlin-Hoppegarten 14.09.2019

    Sein Name ist Auenwolf, doch er kämpfte wie ein Löwe: Mit einer unbändigen Willenskraft gewann der von Dr. Andreas Bolte in Lengerich für Walter Kohler trainierte fünfjährige Wallach das Hauptrennen beim bestens besuchten Brandenburg-Renntag am Samstag auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten.

  • Top-Besetzung im RaceBets 135. Deutsches St. Leger am Sonntag

    Wer macht den Scheich in Dortmund reich?

    Dortmund 12.09.2019

    Der sportliche Höhepunkt des Jahres auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel ist auf große Resonanz gestoßen: Im RaceBets 135. Deutsches St. Leger läuft am Sonntag, 15. September, die Maximalzahl von 14 Startern mit starken internationalen Gästen. Weitere Highlights der insgesamt neun Rennen sind das BBAG Auktionsrennen und der Dortmunder Super-Sprinter Cup. Der erste Start erfolgt um 13:30 Uhr, wer ein Gewinnerticket (50 Euro Wettgutschein) kauft, hat freien Eintritt. Für die kleinen Gäste gibt es ein kostenloses Ponyreiten.

  • Say Good Buy vor nächstem Solo in Hannover

    Sagt er erneut „auf Wiedersehen“?

    Hannover 12.09.2019

    Hannover-Highlights im Doppelpack – das ist das Motto am Sonntag in Hannover, wenn zehn Prüfungen ab 13:15 Uhr auf die Rennbahn Neue Bult locken. Zwei Top-Rennen ragen heraus. Da wäre zum einen das mit 52.000 Euro ausgestattete Kurd v. Lenthe - Erinnerungsrennen - BBAG Auktionsrennen Hannover über 2.000 Meter (7. Rennen um 16:35 Uhr). In atemberaubender Manier gewann der im Besitz von Eckhard Sauren stehende Dreijährige Say Good Buy (A. Hamelin) hier ein ähnliches Rennen und sollte daher im 16er-Feld beste Chancen besitzen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm