Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Live Streamed

Longines World’s Best Racehorse Ceremony

International 15. Januar 2016

Longines and the International Federation of Horseracing Authorities (IFHA) will provide a live video stream of the 2015 Longines World’s Best Racehorse and Longines World’s Best Horse Race Ceremony, which will be held on 19 January 2016.

The ceremony is set to take place in London, England at the iconic hotel Claridge’s and will begin at 1:10 GMT/8:10 EST. The live video stream will be available at both www.longines.com and www.ifhaonline.org.

This will mark the third ceremony honouring the Longines World’s Best Racehorse. Japan’s Just A Way was honoured for 2014, while Australia’s Black Caviar and France’s Treve were jointly named as the world’s co-highest rated racehorse for 2013. New to the ceremony is the Longines World’s Best Horse Race, which will be awarded for the first time.

The creation of the Longines World’s Best Horse Race Award was announced in October during the International Conference of the International Federation of Horseracing Authorities. It will recognize the best-rated race of the highest-rated Group 1 international races as established for the year by a panel of international handicappers. The ratings of the top four finishers in each race over the past three years serve as basis for the assessment.

The Longines World’s Best Racehorse Rankings are established by international handicappers according to the performance of the horses in elite races. While the final 2015 rankings will be revealed on the day, American Pharoah has led the rankings for the majority of the year, following his Triple Crown and Breeders’ Cup Classic triumphs, while European Horse of the Year Golden Horn has held the second position.

The connections of the winning horse will be presented with an elegant Longines watch and a replica of the vase of the Longines World’s Best Racehorse. The original vase, on which the names of the winning horses are engraved, can now be seen at the Longines Boutique on Oxford Street in London.


Quelle:  International Federation of Horseracing Authorities (IFHA) 

Champions League

Weitere News

  • Der „perfekte Vortrag“ mit Lady Magic vor fast 10.000 Zuschauern

    Österreichische Stute gewinnt erneut in München

    München 24.06.2019

    Mit dem auch in diesem Jahr wieder bestens besuchten Auto Häusler-Renntag (knapp 10.000 Zuschauer) wurde das stattliche Galopp-Programm am Montagabend in München fortgesetzt. Wie schon am Maifeiertag sollte sich die weite Reise aus Österreich für Klaus Koglers Lady Magic so richtig lohnen. Denn im über 2.200 Meter führenden Ausgleich III feierte die 3,8:1-Mitfavoritin ihren zweiten Saisonsieg.

  • Fragezeichen hinter Winterfuchs, Secret Potion mit Vargiu

    Noch 29 Pferde im IDEE 150. Deutschen Derby

    Hamburg 24.06.2019

    In zwei Wochen ist das IDEE 150. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m) bereits Geschichte, denn am 7. Juli steht der große Showdown im Rennen des Jahres in Hamburg an. 29 Pferde besitzen mit Stand Montag, 24. Juni noch ein Engagement für das Blaue Band.

  • Interview mit Petra Stucke, Besitzerin von Namos, dem Überraschungssieger der Silbernen Peitsche 2019

    „Insgesamt also unvergessliche und unbezahlbare Glücksmomente!“

    24.06.2019

    Es war wohl die Überraschung des Frühjahrsmeetings 2019 in Baden-Baden: Namos fliegt an der Innenseite der Zielgeraden regelrecht an seine Konkurrenten heran und gewinnt die Silberne Peitsche mit einer halben Länge Vorsprung. Namos, 3 Jahre alt, größter Außenseiter des bedeutenden Rennens, bisher nur auf der Heimatbahn gestartet und einziges Pferd seiner Besitzerin Petra Stucke. Im Interview sprechen wir über ihre gemeinsame Geschichte und darüber, wie es ist, als Privatperson ein Rennpferd zu besitzen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm