Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Zwei Shirocco-Siege und Allofs-Coup

Der große Tag der Deutschen

Cheltenham, Chantilly 16. März 2016

Der Start zum Cheltenham-Festival am Dienstag war auch aus deutscher Sicht mehr als bemerkenswert. Denn Deckhengst Shirocco, 2005 Breeders‘ Cup Turf-Gewinner und ein Star unserer Zucht, stellte am ersten Tag des größten Hindernis-Meetings der Welt gleich zwei Sieger!

Der Start zum Cheltenham-Festival am Dienstag war auch aus deutscher Sicht mehr als bemerkenswert. Denn Deckhengst Shirocco, 2005 Breeders‘ Cup Turf-Gewinner und ein Star unserer Zucht, stellte am ersten Tag des größten Hindernis-Meetings der Welt gleich zwei Sieger!

Zunächst triumphierte im absoluten Highlight des Tages, dem Champion Hurdle (Grade I, 400.000 Pfund), die Top-Stute Annie Power (mit Ruby Walsh im Sattel). Bei der grandiosen Seriensiegerin aus dem Stall von Willie Mullins handelt es sich nicht nur um eine Tochter von Shirocco, sondern auch um die Enkelin der Röttgenerin Anna Paola, die 1981 zur Preis der Diana-Siegerin avancierte.

Und dann setzte sich mit Minella Rocco (Derek O‘ Connor) im Challenge Cup (Listenrennen, 100.000 Pfund) ein weiterer Shirocco-Nachkomme durch – für Großbesitzer John MacManus und Trainer Jonjo O‘ Neill.

Doch damit nicht genug – auch in Chantilly gab es aus deutscher Sicht etwas zu feiern: Klaus Allofs, Manager des VFL Wolfsburg und seit vielen Jahren als Besitzer dem Galopprennsport in Deutschland eng verbunden, landete in Chantilly einen tollen Coup. In einem 52.000 Euro-Handicap über 1.500 Meter triumphierte der im Besitz von Allofs und der Stiftung Gestüt Fährhof stehende Pivotal-Sohn Quixote unter Dennis Schiergen für Trainer Simon Stokes.

Auf Rang zwei und drei landeten mit Hello My Love und Mogadishio zwei Pferde im Besitz von Torsten Raber (aus dem Stall von Carina Fey).

Jetzt heißt es schon Daumendrücken für Freitag. Dann startet im Höhepunkt des Cheltenham Festivals, dem Gold Cup (Grade I, 500.000 Pfund), der vom Gestüt Etzean gezogene Shirocco-Sohn Don Cossack als Favorit.

 

Champions League

Weitere News

  • Köln-Premiere 2019 mit Top-Kandidaten

    Sogar Europa-Preis-Sieger Khan dabei!

    Köln 25.03.2019

    Das erste Listenrennen der deutschen Turf-Saison 2019 verspricht ein echtes Highlight und die Krönung der großen Saisonpremiere in Köln zu werden. Denn im RaceBets.de Grand Prix-Aufgalopp (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.100 m) bahnt sich ein Top-Aufgebot an. Am Montagmittag waren fünf der zehn Pferde mit Reiter angegeben.

  • Viele Fragen an DVR-Präsidenten Dr. Michael Vesper

    Mitgliederversammlung der deutschen Besitzertrainer

    Saarland 25.03.2019

    Der Verein Deutscher Besitzertrainer hielt am Samstag, 23. März, seine Mitgliederversammlung ab. Vorsitzende Karen Kaczmarek durfte im saarländischen Honzrath/Beckingen fast 40 Mitglieder und Gäste begrüßen. Darunter neben Dr. Michael Vesper, Präsident des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen, auch den Bürgermeister von Beckingen, Thomas Collmann, und als Vertreter des gastgebenden Reit- und Rennvereins Honzrath Thomas Schwinn und Andreas Gratz.

  • Mitgliederversammlung des Magdeburger Rennverein e.V.

    Magdeburg: Präsidium für weitere 3 Jahre im Amt bestätigt

    Magdeburg 25.03.2019

    Am Mittwoch, den 20. März 2019 fand im Rahmen einer Mitgliederversammlung des Magdeburger Rennverein e.V. von 1906 die reguläre Neuwahl des Präsidiums statt. Der bisherige Vorstand wurde einstimmig im Amt bestätigt und kann für 3 weitere Jahre die Geschicke des Rennvereins leiten. Zum Präsident wurde erneut Heinz Baltus gewählt. Die weiteren Mitglieder sind , Bernd Busse ( Vizepräsident ), Denny Hitzeroth ( Schatzmeister ) und die Beisitzer Robert Kühnel, Nico Kämpfert. Dr. Joachim Köhler, Christian August, Hans Hermann Fanger und Joachim Fanger.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm