Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Die Weichen für die Zukunft sind gestellt

Gemeinde Iffezheim kauft Rennbahn

Baden-Baden 30. März 2016

Am 25. Mai beginnt in Baden-Baden das Frühjahrs-Meeting (bis 29. Mai). Und jetzt kommt eine wegweisende Nachricht für die Zukunft der Galopprennbahn in Iffezheim: Die Gemeinde Iffezheim hat das Gelände der Rennbahn (mit Ausnahme der Benazet-Tribüne) gekauft. Damit ist sie gemäß Vertrag nun alleinige Besitzerin. Es ist von einer Kaufsumme in Höhe von 1,1 Millionen Euro die Rede.

Damit ist die Zukunft des Hippodroms gesichert. Betreiber Baden Racing hat künftig einen einzigen Verhandlungspartner, eine wichtige Bedingung für ein langjähriges Engagement. Und es können auch umfangreiche Sanierungsarbeiten (rund 1,2 Millionen Euro) auf der Anlage stattfinden. Dafür steuert die Stadt Baden-Baden 500.000 Euro und der Landkreis Rastatt einen Investitionszuschuss in Höhe von 200.000 Euro bei. Eine halbe Million Euro kommen von der Gemeinde Iffezheim.



 

Champions League

Weitere News

  • Erneutes Duell Guignol gegen Iquitos im Hansa-Preis

    Das große „Warm-up“ zum Derby-Tag

    Hamburg 28.06.2017

    Die Spannung steigt bei den Turffreunden immer mehr. Denn am Samstag sind es nur noch 24 Stunden bis zum IDEE 148. Deutschen Derby (Lauf der German Racing Champions League), dem bedeutendsten Galopprennen des Jahres in Hamburg-Horn. Schon das „Warm-up“ am Vortag zum Blauen Band hat es in sich. Denn mit dem pferdewetten.de – Großer Hansa-Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m, 10. Rennen um 16:25 Uhr) steht ein ganz wichtiges Treffen der deutschen Grand Prix-Pferde an.

  • Auch junge Amazone Sibylle Vogt ist mit von der Partie

    Riesenfeld von 19 Kandidaten im Derby

    Hamburg 28.06.2017

    19 Pferde werden am Sonntag das Rennen des Jahres im deutschen Galopprennsport bestreiten: Das ist das Ergebnis der Starterangabe für das IDEE 148. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m), die am Mittwochmorgen über die Bühne ging.

  • Am Wochenende geht es auch im Nachbarland hoch her

    Große Ziele für deutsche Asse in Frankreich

    Frankreich 28.06.2017

    Auch am Wochenende des Deutschen Derbys wollen deutsche Pferde die Gelegenheiten zum Geldverdienen in internationalen Großereignissen nutzen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm