Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Stall Salzburg-Chance mit Night Wish – Kazzio in Auteuil

Titelverteidigung in Mailand?

Mailand, Auteuil 13. April 2016

Vor einem Jahr triumphierte der von Wolfgang Figge in München trainierte Magic Artist im Premio Ambrosiano in Mailand. Bei der Neuauflage dieser Prüfung (Gruppe III, 64.900 Euro, 2.000 m) am Sonntag ist der Stall Salzburg des Schlafmöbel-Unternehmers Hans-Gerd Wernicke erneut vertreten – durch den von Figges Nachfolgerin Sarah Steinberg vorbereiteten Night Wish.

Dieser bescherte seiner Betreuerin den ersten Treffer im neuen Metier, in einem 28.000 Euro-Rennen am 17. März in Chantilly. Night Wish bekommt es voraussichtlich u.a. mit dem letztjährigen Zweiten Cleo Fan zu tun.

Kazzio, Deutschlands bestes Hindernispferd des Jahres 2015, bestreitet am Sonntag in Auteuil seinen ersten Saisonstart – im Prix Jean Granel (Listenrennen, 85.000 Euro, 3.900 m, Hürden). Der von Pavel Vovcenko trainierte Wallach gewann 2015 ein Gruppe I-Rennen in Meran und trifft höchstwahrscheinlich u.a. auf solche Cracks wie Pythagore, Rhialco oder The Stomp.


 

Champions League

Weitere News

  • Klassepferde zum Start der Großen Woche

    Champions League-Kandidaten wollen Baden-Baden erobern

    Baden-Baden 20.08.2019

    Der Auftakt zur Großen Woche (vom 24. August bis 1. September) auf der Galopprennbahn Baden-Baden-Iffezheim hat es in sich: Im 64. Preis der Sparkassen Finanzgruppe (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m) am Samstag treffen sich Spitzenpferde von höchster Klasse.

  • Das Top-Meeting in Baden-Baden beginnt mit hochkarätigen Galoppern

    Große Woche – große Stars

    Baden-Baden 19.08.2019

    Die Koffer werden gepackt, die Highlights können kommen: Die Große Woche lockt vom Samstag, 24. August bis Sonntag, 1. September die Galopp-Freunde nach Baden-Baden. An sechs Renntagen stehen erstklassige Rennen auf dem Programm. Schon das Auftakt-Wochenende hat es in sich.

  • Destino startet 2020 als Deckhengst im Gestüt Westerberg

    Neue Karriere für den Derby-Zweiten von 2018

    Ingelheim 19.08.2019

    Vor einer zweiten Karriere als Deckhengst im Gestüt Westerberg in Ingelheim steht Destino: Der Zweite aus dem IDEE Deutschen Derby 2018 (hinter Weltstar) aus dem Stall von Markus Klug wird für Park Wiedingen-Besitzer Helmut von Finck seine neue Laufbahn 2020 in der Zuchtstätte der Familie Rodde starten, wie GaloppOnline.de berichtete.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm