Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Gelungene Premiere der Publikumsaktion

Überwältigende Resonanz beim Tag der Rennställe

Köln 16. April 2016

Am Samstag öffneten 26 Galopprennställe an 15 deutschen Standorten für über 1.000 Besucher ihre Tore und gewährten damit einen exklusiven Blick hinter die Kulissen eines Galoppbetriebes.

Jeder interessierte Pferdefreund und Galoppsportfan war dazu eingeladen sich einen Rennstall mal ganz aus der Nähe anzuschauen. Die Besucher begleiteten den Trainer bei der morgendlichen Trainingseinheit, wurden durch die Stallungen geführt und erfuhren aus erster Hand alles über die Besonderheiten in der Haltung, Fütterung und dem Training der vollblütigen Pferde. Dabei berichteten die Trainer beim Rundgang über die beeindruckenden Trainingsanlagen aus ihrem ganz persönlichen Erfahrungsschatz und boten dem Publikum so mehr als nur klassische Führungen. Informativ und unterhaltsam zugleich – bei einem anschließenden Kaffee hatten die Teilnehmer außerdem ausreichend Zeit Fragen zu stellen und eigene amüsante Geschichten von ihren Erfahrungen mit Pferd zu erzählen. 

Mit neuem Hintergrundwissen gewappnet dürfen sich die Besucher des Tags der Rennställe nun auf den nächsten Renntag freuen. Denn im Rahmen der Veranstaltung wurden Freikarten für den Besuch einer Galopprennveranstaltung auf der nächstgelegenen Rennbahn verteilt. Ein Präsent, das die Besucher sicher gerne in Anspruch nehmen, um ihre neu gewonnenen, vierbeinigen Freunde anzufeuern. 

Rund 1.100 Anmeldungen gingen im Vorfeld für den Tag der Rennställe ein, die – nicht zuletzt – dank dem großen Einsatz der Trainer alle berücksichtigt werden konnten. Ob zusätzliche Führungen, Ersatztermine oder Umstrukturierungen vor Ort, die Trainer und anliegenden Rennvereine taten alles dafür, um keinen Pferdenarr abweisen zu müssen.

Mit dem Tag der Rennställe boten die Trainer vielen ihrer Besucher eine einmalige Erfahrung, die sie nie vergessen werden. Eine tolle Aktion, die sicher nicht einmalig bleibt!


Zu den Rennterminen 

Champions League

Weitere News

  • Pünktlich um 11 Uhr startete am Samstag das fünftägige Meeting in Bad Harzburg.

    Pavel Vovcenko Mann des Tages zum Auftakt in Bad Harzburg

    Bad Harzburg 20.07.2019

    Lover Boy und Dreamcatcher gewannen die ersten Super-Handicaps auf der Bahn am Weißen Stein. Im Listenrennen auf der Jagdbahn war Serienlohn nicht zu stellen und sorgte für den dritten Tagestreffer von Trainer Pavel Vovcenko.

  • Sensation auf der Rennbahn Newbury in Großbritannien

    Waldpfad gewinnt die Hackwood-Stakes

    Newbury 20.07.2019

    Der im Besitz des Gestüts Brümmerhof stehende Waldpfad gewann in souveräner Manier mit knapp zwei Längen Vorteil die mit 59.022 Pfund dotierten Hackwood Stakes.

  • Tag der Gestüte am 21. September 2019

    Der Beginn einer neuen Erfolgsgeschichte?

    Deutschlandweit 19.07.2019

    Es war wohl die Überraschung des Frühjahrsmeetings 2019 in Baden-Baden: Namos fliegt an der Innenseite der Zielgeraden regelrecht an seinen Konkurrenten vorbei und gewinnt die Silberne Peitsche mit einer halben Länge Vorsprung. Namos, drei Jahre alt, größter Außenseiter des bedeutenden Rennens, bisher nur auf der Heimatbahn gestartet und einziges Pferd seiner Besitzerin Petra Stucke. Wie dieses Märchen zustande gekommen ist? Durch den Tag der Gestüte…

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm