Login
Trainerservice
Schliessen
Login

German Racing bei der EQUITANA Open Air 2016 in Neuss

Neuss 18. Mai 2016

Es ist das größte Breitensport-Festival rund ums Pferd – bei der EQUITANA Open Air 2016 vom 20.- 22. Mai auf der Galopprennbahn in Neuss kommen zum zehnten Mal große und kleine Pferdefreunde auf ihre Kosten.

Von Dressur- und Breitensport-Prüfungen, Wettbewerben für Island- oder Westernpferde und Präsentationen aller erdenklicher Pferderassen, bis hin zu Ponyreiten, Vorträgen und Ausbildungsdemonstrationen, einer großen Show- und Spielfläche sowie einem großen Ausstellungsbereich – die Vielfalt kennt keine Grenzen.

German Racing nutzt diese Gelegenheit, Interessenten aus anderen Pferde-Disziplinen anzusprechen und wird Informationsmaterial zum Galopprennsport sowie Terminlisten, Flyer und Freikarten von den Rennvereinen aus der Region (Köln, Düsseldorf und Krefeld) verteilen und auf das bevorstehende Frühjahrs-Meetings in Baden-Baden hinweisen. 

Zwei Promotion-Hostessen nehmen sich vor Ort dieser Aufgabe an und werden am Wochenende vom Kölner Maskottchen Galoppi unterstützt. Auch im Presse- und VIP-Bereich wird Material vom und über den Galopprennsport ausgelegt.

Mehr über die EQUITANA Open Air 2016 in Neuss erfahren Sie unter www.equitana-openair.com.
 

Champions League

Weitere News

  • Dritter Derby-Sieg in Folge?

    Deutsche Galopper nach Katar

    Doha/Katar 18.12.2017

    Die letzten großen internationalen Highlights der Saison 2017 mit deutscher Beteiligung gehen in Katar über die Bühne. In dem reichen Wüsten-Staat lockt am 30. Dezember das Qatar Derby (500.000 Dollar, 2.000 m), das in den vergangenen beiden Jahren eine Beute hiesiger Pferde wurde – Rogue Runner und Noor Al Hawa gewann für Deutschland dieses Top-Rennen.

  • Mit 301 Saisonsiegen neue Maßstäbe gesetzt

    Europarekord für Christophe Soumillon

    Lyon/Frankreich 17.12.2017

    Der belgische Jockey Christophe Soumillon stellte am Samstagabend (16. Dezember 2017) in Lyon-la-Soie einen neuen Europarekord auf. Mit 301 Siegen übertraf der in Frankreich tätige Spitzenreiter mit einem großartigen Einsatz auf den verschiedensten Rennbahnen und vielen Reisen die erst 2016 geknackte Bestmarke von Pierre-Charles Boudot (300 Siege).

  • Top-Hoffnung für das Englische Derby 2019 genannt

    Sohn der deutschen Wunderstute Danedream

    Epsom 14.12.2017

    338 einjährige Pferde wurden am Mittwoch für das Englische Derby 2019 in Epsom genannt. Dazu gehört mit Faylaq ein von Dubawi stammender Sohn von Deutschlands Wunderstute Danedream. William Haggas trainiert den Hoffnungsträger. Als Nachkomme des führenden Beschälers Dubawi, der solche Cracks wie Postponed, Al Kazeem oder Dartmouth stellte, aus der deutschen Arc-Gewinnerin gelten ihm natürlich besondere Ambitionen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm