Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Galopp-Stars im zweiten Lauf der German Racing Champions League

Ito vs. Nightflower in Baden-Baden

Baden-Baden 23. Mai 2016

Der zweite Lauf der German Racing Champions League am Sonntag in Baden-Baden verspricht ein echter Knüller zu werden: Im Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden besten deutschen Rennpferde – Ito (Filip Minarik), der Gewinner des ersten Champions League-Rennens, dem Kölner Gerling-Preis, trifft auf Nightflower – die Super-Stute avancierte zum „Galopper des Jahres 2015“.

Elf Pferde blieben beim letzten Streichungstermin am Montag im Rennen für das Highlight des Frühjahrs-Meetings. Neben den beiden Stars handelt es sich um: Devastar (Adrie de Vries), Eric, Fair Mountain (Eduardo Pedroza), Guignol, Iquitos, Palang (Marc Lerner), Vif Monsieur (Koen Clijmans), Early Morning (Ian Ferguson) und den Franzosen Sumbal (Zweiter im Prix d‘ Harcourt und Prix d‘ Exbury). 

Champions League

Weitere News

  • Das sind die Champions des Jahres 2018

    Die meisten Titelträger stehen bereits fest

    Köln 15.11.2018

    Sieben Renntage stehen in der Saison 2018 noch an, dann ist das Rennjahr Geschichte. Bis zum letzten Tag wird noch um die letzten noch offenen Championate gekämpft. Zahlreiche Titelträger stehen bereits fest.

  • Nachträglicher Auktionsrekord bei 650.000 Euro

    Ancient Spirit nach Australien verkauft

    Bergheim 14.11.2018

    Der diesjährige klassische Sieger Ancient Spirit wurde nach Informationen von GaloppOnline.de nach Australien verkauft. Der Gewinner des Mehl-Mülhens-Rennens in Köln wurde nachträglich zu den Bedingungen der Arqana Arc Sale an BBAG Ireland/Yulong Investments veräußert.

  • Förderung für 2019 festgelegt

    Besitzertrainer unterstützen den Sport

    Köln 13.11.2018

    Mit 7.000 Euro unterstützt der Verein Deutscher Besitzertrainer in der nächsten Saison den deutschen Turf. Davon sind 5.000 Euro direkte Zuschüsse für Rennen auf verschiedenen Rennbahnen, in erster Linie zur Förderung des Basissports und des Reiter-Nachwuchses.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm