Login
Trainerservice
Schliessen
Login

EpiqE Series startet am Sonntag in Chantilly

Neue Rennserie in Frankreich

Frankreich 2. Juni 2016

14 der besten Galopp- und Trabrennen in Frankreich, zusammengefasst in einer neuartigen Rennserie.

Am 5. Juni 2016 startet mit dem Prix du Jockey-Club in Chantilly die „EpiqE Series“. Auch der Prix de Diane (19.6.2016), der Grand Prix de Saint-Cloud (3.7.2016), der Grand Prix de Paris (14.7.2016), der Grand Prix de Deauville (28.8.2016), der Prix Vermeille (11.9.2016) und der Prix de l‘ Arc de Triomphe (2.10.2016) gehören dazu. Bei den Trab-Prüfungen handelt es sich um den Grand Prix de Bretagne (20.11.), den Grand Prix du Bourbonnais (11.12.), das Criterium Continental (25.12.), den Grand Prix de Bourgogne (1.1.2017), den Grand Prix de Belgique (15.1.2017), den Prix d'Amerique (29.1.2017) und den Grand Prix de France (12.1.2017).

Diese Initiative ist Bestandteil einer Zusammenarbeit zwischen den französischen Dachverbänden (LETROT für Trab und FRANCE GALOP für Galopp) auf dem Marketing-Sektor. In Zusammenhang mit der „EpiqE Series“ kommen auch die Wetter voll auf ihre Kosten, denn in der Quinté+-Wette (spielbar auf der Website und in den Wettannahmestellen von German Tote) wird am Tag dieser Rennen jeweils eine Summe von 10 Millionen Euro ausgespielt (für zwei Euro Einsatz).  

Hier ein Video von France Galop zur neuen „EpiqE Series"

Champions League

Weitere News

  • In Baden-Baden wird eine (Winter)Königin gekrönt

    Wer wird die „Queen von Iffezheim“?

    Baden-Baden 17.10.2019

    Grandioses Finale auf Deutschlands-Premium-Rennbahn Baden-Baden-Iffezheim: Beim letzten Renntag der Saison, dem Abschluss-Sonntag des Sales & Racing Festivals, werden gleich zwei Grupperennen die Fans in Atem halten. Herausragendes Event ist natürlich der Preis der Winterkönigin (Gruppe III, 105.000 Euro, 1.600 m, 5. Rennen um 15:20 Uhr), das wichtigste Rennen für zweijährige Stuten, mit zwölf Kandidatinnen in einer sehr offenen Partie.

  • Winterfavorit Rubaiyat im Gran Criterium

    Mailand statt Baden-Baden

    Baden-Baden/Mailand 17.10.2019

    Wie der Website von Henk Grewe zu entnehmen ist, wird der amtierende Winterfavorit Rubaiyat nicht das Ferdinand Leisten-Memorial am Samstag in Baden-Baden bestreiten.

  • Zwei Grupperennen am Sonntag: Winterkönigin und Baden-Württemberg-Trophy

    BB-Finale der Extraklasse

    Baden-Baden 16.10.2019

    Finale der Extraklasse am Sonntag in Baden-Baden – beim letzten Renntag der Saison in Iffezheim geht es noch einmal richtig in die Vollen. Denn gleich zwei Grupperennen werden am Schlusstag des Sales & Racing Festivals ausgetragen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm