Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Sogar ein Jagdrennen am Verdener Sonntag

Schnakenberg-Festival auf der Traditionsbahn?

Verden 9. Juni 2016

Seit 126 Jahren finden auf der Rennbahn in Verden an der Aller Galopprennbahn statt. Am Sonntag steht der mit Spannung erwartete diesjährige Renntag bevor. Sieben Prüfungen stehen ab 13:45 Uhr auf dem Programm, die via Stream in alle Wettannahmestellen live übertragen werden.

Als ausgesprochene Spezialistin für diesen Kurs gilt Trainerin Elfi Schnakenberg, die auch diesmal mit einem Großaufgebot vertreten ist. Das gilt auch für das über 3.400 Meter führende Jagdrennen (7. Rennen um 17:05 Uhr), in dem die frühere Championesse der Betreuer von Hindernispferden auf Gelona (C. Chan) und Labon (S. Daroszewski) vertraut, die aber beide noch nicht viel in diesem Metier verraten haben.

Ganz anders ist die Ausgangsposition für den von Cornelia Schmock aufgebotenen Veteran Supervisor (J. Marinov). Der Zwölfjährige lässt immer mal wieder sein Können aufblitzen und steht vor dem 88. Hindernis-Start seiner Laufbahn! Am Sonntag blieb er in Mannheim allerdings etwas unter den Erwartungen und deutlich hinter dem stark verbesserten Recke-Schützling North Germany (P. Johnson), der hier Favorit werden sollte.

 

Champions League

Weitere News

  • Der beste Preis von Europa seit Jahren: Großer Saisonhöhepunkt in der Domstadt

    Der Köln-Kracher in der Champions League

    Köln 22.09.2019

    Chef-Handicapper Harald Siemen hat es auf den Punkt gebracht: „Hier können wir uns wohl auf den interessantesten Preis von Europa seit Jahren freuen.“ Am Sonntag ist es soweit, dann beginnt der spannende Endspurt in der German Racing Champions League in diesem Event: Das drittletzte Rennen der elf Top-Prüfungen in sechs deutschen Turf-Metropolen umfassenden Rennserie 2019 ist der absolute Saisonhöhepunkt auf der Galopprennbahn in Köln: Im 57. Preis von Europa (155.000 Euro, 2.400 m, 7. Rennen um 17:10 Uhr) wird der vorletzte Gruppe I-Sieger des Jahres gesucht!

  • Die besten deutschen Hindernispferde und ein starker Ausgleich II am PMU-Renntag

    Mannheim: Auch ganz Frankreich schaut zu

    Mannheim 19.09.2019

    Der Radio Regenbogen-Renntag am Samstag in Mannheim ist ein ganz besonderer: Denn die französische Wettgesellschaft PMU ist mit von der Partie und überträgt die Rennen 1 bis 5 ab 11:25 Uhr nach Frankreich. Insgesamt stehen acht Rennen an.

  • Die Geschichte des Ausnahmepferdes soll verfilmt werden

    „Lomitas“

    München 19.09.2019

    Dreamtool-Produzent Stefan Raiser und der Vorsitzende von Gestüt Fährhof Dr. Andreas Jacobs haben eine Zusammenarbeit vereinbart, um die reichhaltige Geschichte von Lomitas und der Jacobs-Kaffeedynastie zu verfilmen Dreharbeiten sollen voraussichtlich 2021 starten.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm