Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Solidarität im deutschen Galopprennsport

Hannover übernimmt das Grupperennen aus Hamburg

Hamburg/Hannover 8. Juli 2016

Der deutsche Galopprennsport zeigt sich solidarisch: Das wegen der Renntagsabsage am Freitag, 8. Juli 2016 in Hamburg abgesagte Grupperennen (Hamburg-Trophy, Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m) wird am Dienstagsrenntag in Hannover (12.07.2016) nachgeholt.

Alle acht Pferde, die sich im Starterfeld befanden, wollen aller Voraussicht nach auch auf der Neuen Bult antreten, wie Rüdiger Schmanns (Renntechnik-Chef beim Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V.) am Freitagabend erklärte.

Das Grupperennen wird um 16:30 Uhr (innerhalb der PMU-Rennen) ausgetragen, die erste Tagesprüfung wird auf 16 Uhr (ohne PMU) vorgezogen. Das weitere Programm soll dann ab 17 Uhr wie geplant durchgeführt werden, womit Hannover elf Prüfungen anbietet und eine erstklassige Veranstaltung präsentiert!

 

Champions League

Weitere News

  • Jan Pommer im Interview

    „Gemeinsam können wir das große Potential des Galopprennsports noch besser ausschöpfen“

    Köln 22.01.2019

    Der neue Geschäftsführer PR und Marketing beim Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. ist seit einigen Wochen im Amt. Wir haben ihm einige Fragen gestellt.

  • Sauren-Crack am Donnerstag im Al Fahidi Fort

    Zweiter Dubai-Auftritt für Degas

    Dubai 22.01.2019

    Zweiter Wüsten-Auftritt für Eckhard Saurens Degas am Donnerstag beim World Cup Carnival in Dubai: Der von Champion Markus Klug trainierte Gruppesieger bestreitet nach seinem zehnten Platz in den Singspiel Stakes am 3. Januar nun sein nächstes Rennen am Persischen Golf.

  • Zwölf Deckhengste werden präsentiert

    Züchtertreff im Gestüt Röttgen

    Köln 22.01.2019

    Über 400 Gäste werden am Samstag, 26. Januar beim großen Züchtertreff im Gestüt Röttgen erwartet. In Kooperation mit den Gestüten Etzean, Graditz, Karlshof, Lindenhof und Ohlerweiherhof werden in der Deckhalle zwölf Deckhengste präsentiert.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm