Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Night Wish und Lili Moon am Mittwochabend gefordert

Deutschland-Duo im Grand Prix de Vichy

Vichy 25. Juli 2016

Das Sommer-Meeting in Vichy ist in vollem Gange und am Mittwochabend sind auch Pferde mit deutschem Hintergrund mit von der Partie.

Das gilt auch für das absolute Highlight, den Grand Prix de Vichy (Gruppe III, 80.000 Euro, 2.000 m, 4. Rennen um 21:40 Uhr). Die Münchener Trainerin Sarah Steinberg bietet mit Stall Salzburgs Night Wish (T. Piccone) den Dritten aus dem Grupperennen La Coupe auf, dort hielt er nach einem Ausreißversuch an der Spitze lange stand. Werner Glanz, ebenfalls aus der bayerischen Metropole, schickt Lili Moon (U. Rispoli) an den Start, die sich als Vierte in einem Course B-Rennen nicht schlecht aus der Affäre zog.

Allerdings sind die Gegner im neunköpfigen Feld sehr stark, man denke nur an das Höchstgewicht Garlingari (T. Thulliez), der als Fünfter auch im Grand Prix de Saint-Cloud (Gruppe I) nicht weit hinter den vorderen Pferden landete.
 

Champions League

Weitere News

  • Mr. Ed als Publikumsmagnet

    Equitana voller Erfolg für den Galopprennsport

    Essen 19.03.2019

    Mehr als 180.000 Besucher, gestiegene Internationalität und eine hautnahe Atmosphäre – das ist die Bilanz der größten Pferdesportmesse der Welt, der Equitana 2019. Groß und Klein trafen sich auf einem stets gut besuchten Stand von German Racing zum Proberitt auf dem elektronischen Rennpferd Mr. Ed oder zum Austausch über den Galopprennsport.

  • Mitgliederversammlung des Badischen Rennvereins

    Stephan Buchner wieder Präsident in Mannheim

    Mannheim 19.03.2019

    Zum zweiten Mal nach 2011 bis 2014 wurde Stephan Buchner am vergangenen Donnerstag bei der Mitgliederversammlung auf der Rennbahn in Seckenheim zum Präsidenten des Badischen Rennvereins Mannheim gewählt.

  • Weltmeisterin Rebecca Danz wird sehr gute Zweite

    Tolles Ergebnis bei Sportler-Wahl in Oberhausen

    Oberhausen 18.03.2019

    Klasse-Auszeichnung: Rennreiterin Rebecca Danz (29) belegte bei der Wahl zur Oberhausener Sportlerin des Jahres 2018 einen glänzenden zweiten Platz hinter der deutschen Schwimmerin Michelle Lambert, die überraschend über 200 m Brust bei den Kurzbahnmeisterschaften den Deutschen Meistertitel errungen hatte.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm