Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Champions League: Wöhler/Pedroza im 126. Longines Großer Preis von Berlin

Star-Galopper Protectionist im Hauptstadt-Highlight

Hoppegarten 8. August 2016

Der siebte Wertungslauf der German Racing Champions League verspricht ein ganz besonderes Highlight zu werden: Denn im 126. Longines Großer Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m) am Sonntag auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten wird sich mit Protectionist der Melbourne Cup-Gewinner von 2014 und aktuelle Sieger des pferdewetten.de - Großer Hansa-Preises in Hamburg die Ehre geben.

Bei einem Erfolg könnten Trainer Andreas Wöhler und Jockey Eduardo Pedroza in diesem Saison-Höhepunkt in der Hauptstadt ihre am Sonntag beim Diana-Sieg mit Serienholde in Düsseldorf erlangte Führung in der Gesamtwertung weiter ausbauen.

Beim letzten Streichungstermin blieben noch acht Kandidaten aus England, Polen und Deutschland im Aufgebot für dieses Top-Highlight. Dylan Mouth und Algometer könnten aus England anreisen, der Dreijährige Caccini vertritt polnische Interessen.

Neben Protectionist sind aus Deutschland mögliche Grand Prix-Teilnehmer: Guignol (Filip Minarik), Amona (Alexander Pietsch), der „Galopper des Jahres 2015“ Nightflower (Andrasch Starke) und Shivajia. Die endgültige Starterangabe erfolgt am Donnerstag, 11. August.
 

Champions League

Weitere News

  • Besitzertrainer-Cup 2018: 4. Wertungsrenntag in Düsseldorf

    Matthias Schwinn bleibt weiter an der Spitze

    Düsseldorf 20.08.2018

    Keine Veränderungen auf den vorderen Plätzen gab es beim 4. Wertungsrenntag des Besitzertrainer-Cups 2018 am Sonntag, 19. August, in Düsseldorf. Zwar gelang Caroline Fuchs ein Sieg durch El Torito, der zehn Punkte einbrachte, doch damit schaffte sie nur den Sprung auf Rang acht der Zwischenwertung.

  • Auktionsrennen-Sieger wechselt nach Down Under

    Schabau nach Australien verkauft

    Köln 20.08.2018

    Der von Markus Klug für den Kölner Holger Renz trainierte Schabau wurde nach Australien verkauft. Der im Hamburger Auktionsrennen souverän siegreiche Dreijähirge wird Down Under eine neue Heimat finden.

  • Klasse-Start in die Große Woche in Baden-Baden

    Zwei Grupperennen am Auftakt-Wochenende

    Baden-Baden 20.08.2018

    Die Große Woche vom Samstag, 25. August bis Sonntag, 2. September ist wieder die große Attraktion für alle Galopp-Fans in Baden-Baden-Iffezheim. Bereits am Eröffnungs-Wochenende stehen zwei hochinteressante Gruppe-Rennen auf dem Programm.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm