Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Zahlreiche Jockeys im Champions League-Event in Baden stehen schon fest

Großer Preis-Feld konkretisiert sich

Baden-Baden 30. August 2016

Nur noch wenige Tage bis zum großen Showdown in Baden-Baden: Im 144. Longines – Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m) am Sonntag auf der Galopprennbahn in Iffezheim treffen sich die Grand Prix-Pferde in einem der bedeutendsten Events der hiesigen Rennsaison und absolvieren einen weiteren Wertungslauf der German Racing Champions League.

Fünf Pferde wurden bereits mit Jockey angegeben. Es handelt sich um den Großen Preis der Badischen Wirtschaft-Sieger Iquitos (Ian Ferguson), die Vorjahreszweite und „Galopper des Jahres 2015“ Nightflower (Andrasch Starke), den Ex-Derby-Favoriten Boscaccio (Dennis Schiergen), die Diana-Siegerin Serienholde (Eduardo Pedroza) und die ebenfalls dreijährige Stute Pagella (Alexander Pietsch).

Die weiteren Kandidaten im derzeitigen 12er-Feld sind nach wie vor: Dylan Mouth, Garlingari, Guignol, Meandre, Tiberian, Algometer und Dschingis Secret.

Die Vorstarterangabe erfolgt am Mittwoch, 31.8., die endgültige Starterangabe am Donnerstag, 1.9. 
 

Champions League

Weitere News

  • Mr. Ed als Publikumsmagnet

    Equitana voller Erfolg für den Galopprennsport

    Essen 19.03.2019

    Mehr als 180.000 Besucher, gestiegene Internationalität und eine hautnahe Atmosphäre – das ist die Bilanz der größten Pferdesportmesse der Welt, der Equitana 2019. Groß und Klein trafen sich auf einem stets gut besuchten Stand von German Racing zum Proberitt auf dem elektronischen Rennpferd Mr. Ed oder zum Austausch über den Galopprennsport.

  • Mitgliederversammlung des Badischen Rennvereins

    Stephan Buchner wieder Präsident in Mannheim

    Mannheim 19.03.2019

    Zum zweiten Mal nach 2011 bis 2014 wurde Stephan Buchner am vergangenen Donnerstag bei der Mitgliederversammlung auf der Rennbahn in Seckenheim zum Präsidenten des Badischen Rennvereins Mannheim gewählt.

  • Weltmeisterin Rebecca Danz wird sehr gute Zweite

    Tolles Ergebnis bei Sportler-Wahl in Oberhausen

    Oberhausen 18.03.2019

    Klasse-Auszeichnung: Rennreiterin Rebecca Danz (29) belegte bei der Wahl zur Oberhausener Sportlerin des Jahres 2018 einen glänzenden zweiten Platz hinter der deutschen Schwimmerin Michelle Lambert, die überraschend über 200 m Brust bei den Kurzbahnmeisterschaften den Deutschen Meistertitel errungen hatte.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm