Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Moonshiner Gruppesieger im Prix de Lutece

„Mondaufgang“ in Saint-Cloud

Saint-Cloud 4. September 2016

Nur eine Woche nach dem Erfolg von Savoir Vivre im Grand Prix de Deauville feierte das Team des Stalles Ullmann und Trainer Jean-Pierre Carvalho einen weiteren Gruppe-Sieg in Frankreich: Im Prix de Lutece (Gruppe III, 80.000 Euro, 3.000 m) für Dreijährige in Saint-Cloud siegte am Sonntag der Adlerflug-Sohn Moonshiner (34:10) unter Maxime Guyon von zweiter Stelle aus sehr sicher gegen den Aga Khan-Vertreter Dounyapour und den Favoriten Cleonte.

Im kleinen Fünferfeld bewies der Gast aus Deutschland den längsten Atem und scheint für die Langstrecken-Rennen der nächsten Wochen bestens gerüstet.

Auch für das Gespann Andreas Wöhler/Jozef Bojko war der Sonntag ein Erfolgstag: In Mailand feierten Trainer und Jockey zwei Listensiege – mit Calantha und Rainbow Royal.


 

Champions League

Weitere News

  • Noch 9 Hoffnungen im Dallmayr-Preis

    Münchener Champions League-Highlight

    München 22.07.2019

    Gruppe I-Spannung am Sonntag in München: Mit dem Großen Dallmayr-Preis (155.000 Euro, 2.400 m) erwartet Sie eines der Top-Event der Saison 2019 in der bayerischen Metropole innerhalb der German Racing Champions League.

  • Besitzertrainer-Cup 2019

    Matthias Schwinn behauptet Führung

    Bad Harzburg 22.07.2019

    Der Spitzenreiter des Besitzertrainer-Cups 2019 heißt weiterhin Matthias Schwinn. Beim vierten von insgesamt sechs Wertungsrenntagen am Sonntag, 21. Juli, im Rahmen der 140. Bad Harzburger Galopprennwoche holte der Coach aus Honzrath-Beckingen durch Rang zwei von Baker Street weitere acht Zähler. Damit hat Matthias Schwinn nun 38 Punkte auf seinem Konto.

  • RaceBets.de-Meilen Trophy in Düsseldorf

    Außenseiter-Sieg bei britischem Doppelerfolg

    Düsseldorf 21.07.2019

    Der von Harry Dunlop trainierte Robin of Navan unter Alexander Pietsch war in der zur Europa Gruppe II zählenden RaceBets.de-Meilen Trophy (70.000 Euro, 1.600 Meter) auf der Rennbahn Grafenberg in Düsseldorf nicht zu schlagen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm