Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Oktoberfest-Renntag in Hoppegarten

Berlin-Hoppegarten 14. September 2016

Am Samstag (17.09.) findet auf der Rennbahn Hoppegarten der nächste Renntag statt. Unter dem Motto „Oktoberfest“ heißt es ab 14 Uhr „O zapft ist“. Auf dem Besucherplatz kann man mit „Schmankerln“ und zünftiger Musik bis 21:00 Uhr feiern.

Auf dem Geläuf steht bei sieben abwechslungsreichen Rennen die berühmte "Gerade Bahn" gleich drei Mal im Mittelpunkt. Das Hauptrennen, der „Preis der Sika Deutschland - BBAG-Auktionsrennen", ist Jährlingen, die auf der Badener Auktion 2014 durch den Ring gingen, vorbehalten und bietet neun mittlerweile Dreijährigen sehr lukrative Rennpreise von insgesamt 52.000 €. Im ersten Rennen, dem „Preis der Familie Gromoll" - große und treue Fans unserer schönen Rennbahn - gehen fünf Zweijährige, darunter Vertreter der Spitzenställe Wöhler und Schiergen, an den Start. Das 7. Rennen - der „Preis der Berliner Zeitung“ - ist der letzte von sieben Vorläufen zum Finale der Sparkassen-Sprintserie am 3. Oktober, wo es auch ein Wiedersehen mit einigen Teilnehmern des pferdewetten.de Match Race-Cup 2016 geben wird. 

Die Rennbahn Hoppegarten freut sich drei deutsche und elf internationale Amateurrennreiter und -reiterinnen begrüßen zu können, die in zwei internationalen Wettbewerben teilnehmen, die von der FEGENTRI, dem internationalen Amateurverband, organisiert werden. Das 3. Rennen, der FEGENTRI World Cup of Nations, ist ein Teamwettbewerb zwischen sechs Nationen, das 2. Rennen, „Preis der JUNGHEINRICH GABELSTAPLER“, ist ein Wertungslauf zur Longines World Fegentri Championship for Gentlemen Riders.

Quelle: Rennbahn Hoppegarten

Champions League

Weitere News

  • Well Spoken im Hauptstadt-Highlight

    Wiedersehen mit einer „Königin“

    Hoppegarten 29.05.2017

    Auch das kommende Wochenende lässt die Herzen der Galopper-Freunde höher schlagen. Denn an Pfingsten locken Rennveranstaltungen auf den verschiedensten Hippodromen in Deutschland. Absoluter Höhepunkt ist das Soldier Hollow – Diana-Trial (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.000 m) am Sonntag in Berlin-Hoppegarten.

  • Anfahrt zur Rennbahn Neue Bult/Langenhagen: Autobahnausfahrt Bothfeld gesperrt

    Hannover 29.05.2017

    Bitte beachten Sie, dass die Autobahnausfahrt Bothfeld der A2 aufgrund einer Großbaustelle in beide Fahrtrichtungen voraussichtlich vom 1. Juni bis 25. September gesperrt ist. Anreisende die von der A2 kommen nutzen bitte die Autobahnausfahrt Langenhagen (U 17a) um zur Rennbahn zu gelangen.

  • Holland-Hoffnung Naziba am PMU-Renntag favorisiert

    Gutes Abendprogramm in Düsseldorf

    Düsseldorf 29.05.2017

    Das Frühjahrs-Meeting in Baden-Baden ist gerade erst vorbei, da geht es am Mittwoch gegen Abend nahtlos weiter im hiesigen Galoppsport – mit einem PMU-Renntag in Düsseldorf. Alle acht Rennen ab 17:40 Uhr werden auch live nach Frankreich übertragen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm