Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Top-Starterfeld für das Champions League-Event

Neun Kandidaten im Preis von Europa?

Köln 20. September 2016

Nur noch wenige Tage bis zum großen Saison-Höhepunkt auf der Kölner Galopprennbahn und 9. Wertungslauf der German Racing Champions League: Und das Feld im 54. Preis von Europa (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m) nimmt immer mehr Konturen an.

Nach der Abmeldung von Dschingis Secret befinden sich aktuell neun Kandidaten im Aufgebot. Lediglich die beiden Gäste Elite Army aus England und Success Days aus Irland wurden noch ohne Reiter angegeben.

Für folgende Pferde stehen dagegen die Jockeys bereits fest: Iquitos (Ian Ferguson), Palang (Andreas Suborics), Sirius (Andreas Helfenbein), Nightflower (Andrasch Starke), Kasalla (Adrie de Vries), Parvaneh (Antoine Hamelin) und Serienholde (Eduardo Pedroza). Die Vorstarterangabe erfolgt am Mittwoch, 21. September.

Alle Termine der German Racing Champions League, den aktuellen Punktestand, News und Stories sowie den Livestream des Rennens finden Sie unterwww.german-racing.com/champions-league.

Die German Racing Champions League wird unterstützt von deinSchrank.de, Europas Nr.1 für Maßmöbel im Netz.

 

Champions League

Weitere News

  • Besitzertrainer-Cup 2018: 4. Wertungsrenntag in Düsseldorf

    Matthias Schwinn bleibt weiter an der Spitze

    Düsseldorf 20.08.2018

    Keine Veränderungen auf den vorderen Plätzen gab es beim 4. Wertungsrenntag des Besitzertrainer-Cups 2018 am Sonntag, 19. August, in Düsseldorf. Zwar gelang Caroline Fuchs ein Sieg durch El Torito, der zehn Punkte einbrachte, doch damit schaffte sie nur den Sprung auf Rang acht der Zwischenwertung.

  • Auktionsrennen-Sieger wechselt nach Down Under

    Schabau nach Australien verkauft

    Köln 20.08.2018

    Der von Markus Klug für den Kölner Holger Renz trainierte Schabau wurde nach Australien verkauft. Der im Hamburger Auktionsrennen souverän siegreiche Dreijähirge wird Down Under eine neue Heimat finden.

  • Klasse-Start in die Große Woche in Baden-Baden

    Zwei Grupperennen am Auftakt-Wochenende

    Baden-Baden 20.08.2018

    Die Große Woche vom Samstag, 25. August bis Sonntag, 2. September ist wieder die große Attraktion für alle Galopp-Fans in Baden-Baden-Iffezheim. Bereits am Eröffnungs-Wochenende stehen zwei hochinteressante Gruppe-Rennen auf dem Programm.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm