Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Jim Crowley nach Kempton-Sturz aus Krankenhaus entlassen

Frederik Tylicki in stabilem Zustand

Kempton 1. November 2016

Die beiden englischen Jockeys Jim Crowley (frischgekürter Champion) und Frederik Tylicki kamen bei einem Sturz am Montag auf der Allwetterbahn in Kempton schwer zu Fall, während ihre Kollegen Ted Durcan und Steve Drowne offenbar keine größeren Blessuren erlitten.

In der Nacht gab es zumindest erste Nachrichten mit positiver Tendenz: Tylicki war nach Angaben der Racing Post bei Bewusstsein und in stabilem Zustand, weilt aber nach wie vor auf der Intensivstation. Jim Crowley wurde aus dem Krankenhaus bereits entlassen.

Beide waren direkt nach dem Unfall in das St. George’s Krankenhaus in Tooting gebracht worden, Tylicki mit dem Hubschrauber, Crowley mit dem Krankenwagen.

Am Dienstag soll es ein weiteres Update zum Gesundheitszustand der Jockeys geben. Jim Crowley hätte am 1. November im Pastorius Großer Preis von Bayern auf der Galopprennbahn in München den Hengst Algometer reiten sollen. Alle Rennsportfans wünschen beiden Reitern gute und schnelle Genesung.

 

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Nächster Grewe-Triumph in Toulouse

    Falcao Negro fliegt allen davon

    Toulouse/Frankreich 09.12.2018

    Dem Kölner Trainer-Shooting Star Henk Grewe gelingt unverändert nahezu alles. Am Sonntagnachmittag gewann der von ihm für Lebeau Racing vorbereitete Falcao Negro den Prix Max Sicard (Listenrennen, 60.000 Euro, 2.400 m), den Endlauf der Rennserie Defi du Galop.

  • Ammerland-Ass als Vase-Fünfter unter Wert geschlagen

    Waldgeist mit großem Pech in Hong Kong

    Sha Tin/Hong Kong 09.12.2018

    Großes Pech für die deutsche Top-Hoffnung bei den International Races am Sonntag auf der Galopprennbahn Sha Tin/Hong Kong: Der im Besitz der Gestüte Ammerland und Newsells Park stehende Waldgeist war in der Hong Kong Vase (Gruppe I, 20 Mio. HK-Dollar, ca. 2,2 Mio. Euro, 2.400 m) als Fünfter deutlich unter Wert geschlagen.

  • 860.000 Euro für Peace in Motion und viele andere Top-Verkäufe

    Preisfeuerwerk für deutsche Stuten in Deauville

    Deauville/Frankreich 08.12.2018

    Ein echtes Preisfeuerwerk für deutsche Stuten, das man in dieser Art nur selten an einem einzigen Tag gesehen hat, gab es am Samstag bei der Arqana Vente d‘ Elevage-Auktion in Deauville. Eine ganze Reihe erstklassiger hiesiger Pferdedamen wurde für Top-Zuschläge verkauft. Hier ein Überblick über die höchsten Zuschläge.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm