Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Revision im Fall IDEE 147. Deutsches Derby erhoben

Köln 2. Dezember 2016

Am heutigen Freitag (2.12.16) wurde die Revision im Fall IDEE 147. Deutsches Derby schriftlich durch den Rechtsanwalt Bernhard Matusche beim Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. erhoben.

Bekanntlich wies das Renngericht am 13. Oktober 2016 die Berufung gegen die Entscheidung der Hamburger Rennleitung zurück. Diese hatte zuvor einen Protest von Horst Pudwill, dem Besitzer des im Derby Drittplazierten Dschingis Secret auf Disqualifikation des Siegers Isfahan abschlägig beschieden. Nun legte der Rechtsbeistand von Pudwill Revision ein. Der Antrag: Disqualifikation des erstplatzierten (Isfahan) sowie zweitplatzierten (Savoir Vivre) Pferdes im IDEE 147. Deutschen Derby.

Der Vorsitzende des Oberen Renngerichts ist Dr. Günter Paul, der die weiteren Verfügungen vornehmen wird. Die Revision ist – anders als die Berufung – keine zweite Tatsacheninstanz. Im Rahmen einer zulässigen Revision wird das Urteil auf Verfahrens- und Rechtsfehler hin überprüft. 

Champions League

Weitere News

  • Besitzertrainer-Cup 2018: 4. Wertungsrenntag in Düsseldorf

    Matthias Schwinn bleibt weiter an der Spitze

    Düsseldorf 20.08.2018

    Keine Veränderungen auf den vorderen Plätzen gab es beim 4. Wertungsrenntag des Besitzertrainer-Cups 2018 am Sonntag, 19. August, in Düsseldorf. Zwar gelang Caroline Fuchs ein Sieg durch El Torito, der zehn Punkte einbrachte, doch damit schaffte sie nur den Sprung auf Rang acht der Zwischenwertung.

  • Auktionsrennen-Sieger wechselt nach Down Under

    Schabau nach Australien verkauft

    Köln 20.08.2018

    Der von Markus Klug für den Kölner Holger Renz trainierte Schabau wurde nach Australien verkauft. Der im Hamburger Auktionsrennen souverän siegreiche Dreijähirge wird Down Under eine neue Heimat finden.

  • Klasse-Start in die Große Woche in Baden-Baden

    Zwei Grupperennen am Auftakt-Wochenende

    Baden-Baden 20.08.2018

    Die Große Woche vom Samstag, 25. August bis Sonntag, 2. September ist wieder die große Attraktion für alle Galopp-Fans in Baden-Baden-Iffezheim. Bereits am Eröffnungs-Wochenende stehen zwei hochinteressante Gruppe-Rennen auf dem Programm.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm