Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Jubiläumstreffer wird in Mons perfekt

1000. Sieg für Alexander Pietsch!

Mons/Belgien 6. Februar 2017

Seit dem Montagabend gehört Jockey Alexander Pietsch einem ganz besonderen Club an, dem „Club 1000“, denn auf der Galopprennbahn im belgischen Mons schaffte der 44-jährige den 1000. Erfolg im Rennsattel!

Auf dem von Christian von der Recke trainierten Wallach All Talk N No Do (für Besitzerin Gudrun Busch) gewann Pietsch ein mit 8.000 Euro dotiertes 2.300 Meter-Rennen und feierte damit sein ganz besonderes Jubiläum, das ihn in eine Reihe mit den ganz Großen seines Metiers hierzulande stellt.
Gleichzeitig durfte sich Weilerswist-Trainer Christian von der Recke über seinen 1.900 Sieg als Coach freuen.

Schon eine halbe Stunde landete dieses Team einen weiteren Sieg mit Novalis (im Besitz von Eckhard Sauren) in einer 4.000 Euro-Prüfung über 2.100 Meter. Pietschs 1001. und Reckes 1.901.Sieg wurden damit schon eine halbe Stunde nach der runden Erfolgszahl perfekt. German Racing gratuliert Alexander Pietsch und Christian von der Recke!
 

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Überraschender Sieger im Dr. Busch-Memorial

    Kronprinz ist der „König“ von Krefeld

    Krefeld 22.04.2018

    Der von Peter Schiergen in Köln für Abdulmagid Alyousfi trainierte 94:10-Außenseiter Kronprinz war am Sonntag der „König“ auf der Galopprennbahn Krefeld: Hier sorgte der dreijährige Lord of England-Sohn, ein 16.000 Euro-Schnäppchen von der BBAG-Auktion aus der Zucht des Gestüts Etzean, mit Championjockey Filip Minarik im Rennen um den Preis der SWK Stadtwerke Krefeld – Dr. Busch-Memorial (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m) für eine große Überraschung.

  • Park Wiedinger in Hoppegarten knapp vorne

    „Deva“ der Star im Berlin-Thriller!

    Berlin-Hoppegarten 22.04.2018

    Was für ein dramatischer Endkampf im Preis von Dahlwitz (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.000 m), dem Hauptrennen am bestens besuchten zweiten Meetingstag, dem Sonntag, in Berlin-Hoppegarten! Erst die Zielfoto-Vergrößerung gab in dieser renommierten Prüfung den Ausschlag zugunsten des Park Wiedingers Devastar (97:10) mit Martin Seidl.

  • Klasse-Vorstellung des Langstrecklers in Berlin

    Sound Check macht die Musik

    Berlin-Hoppegarten 21.04.2018

    Top-Start in die Saison 2018 am Samstag in Berlin-Hoppegarten: Bei toller Kulisse avancierte Gestüt Ittlingens Sound Check (36:10) aus dem Kölner Stall von Peter Schiergen mit dem achtfachen Champion-Jockey Andrasch Starke im Altano-Rennen (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.800 m) zum besten Langstreckler.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm