Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Wertvoller Schmuck als Top-Ehrenpreis in Neuss

Welche Dame gewinnt die Perlenkette?

Neuss 15. Februar 2017

Valentinstag ist gerade vorbei, doch welche Dame hätte nicht gerne ein neues Schmuckstück in ihrer Schatulle? Wenn es dann auch noch nichts kostet, sondern ein Gewinn ist, macht das die Sache noch schöner.

Am Samstag kämpfen 13 Rennreiterinnen um ein wertvolles Geschmeide, genauer gesagt um die Albers & Sieberts Buchmacher GmbH- Perlenkette 2017, den bedeutendsten deutschen Amazonen-Wettbewerb, der in Neuss ausgespielt wird.

Zwei Reiterinnen haben die besten Chancen auf den Sieg. Nach einem zweiten Rang bei der Premiere und ihrem Erfolg am Samstag führt die 22-jährige Bottroperin Claudia Pawlak mit 16 Punkten vor Eva Maria Herresthal (10 Punkte), die nach ihrem Auftakt-Sieg anschließend nicht punkten konnte. Pawlak reitet wieder Mountain View, der nur den Ehrenplatz von dieser Bahn bestätigen muss. 

Eva Maria Herresthal steuert Funky Music, die im Dezember auf der Sandbahn glänzte, diese Leistung anschließend aber nicht bestätigen konnte. Sehr gut läuft es derzeit bei Mira Kraeber, die mit Marientaler einen frischen Dortmunder Sieger reitet. 

Es ist der vorläufig letzte Samstag-Abend-Termin im hiesigen Galopp-Winter: Erneut präsentiert der Allwetterkurs in Neuss eine Veranstaltung mit acht Prüfungen, die um 17:45 Uhr beginnen und alle nach Frankreich live übertragen werden. Wieder zurück nach seinem Japan-Aufenthalt ist Star-Jockey Andrasch Starke, der einen Ritt absolviert (Belle Et Riche im 4. Rennen).

Auch die Wetter kommen voll auf ihre Kosten - 10.000 Euro können Sie in der Viererwette gewinnen, wenn Sie im 3. Rennen um 18:45 Uhr die ersten vier Pferde in der richtigen Reihenfolge vorhersagen.  

Champions League

Weitere News

  • Preis der Sparkassen Finanzgruppe am Samstag in Baden-Baden

    Erstes Grupperennen mit den Siegern von 2016 und 2017

    Baden-Baden 21.08.2018

    Der 63. Preis der Sparkassen Finanzgruppe (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.000 m) ist am Samstag der erste Höhepunkt bei der Großen Woche in Baden-Baden-Iffezheim (25.8.-2.9.). In dieser Top-Konkurrenz bahnt sich nach der Vorstarterangabe ein Feld von acht Kandidaten an.

  • Besitzertrainer-Cup 2018: 4. Wertungsrenntag in Düsseldorf

    Matthias Schwinn bleibt weiter an der Spitze

    Düsseldorf 20.08.2018

    Keine Veränderungen auf den vorderen Plätzen gab es beim 4. Wertungsrenntag des Besitzertrainer-Cups 2018 am Sonntag, 19. August, in Düsseldorf. Zwar gelang Caroline Fuchs ein Sieg durch El Torito, der zehn Punkte einbrachte, doch damit schaffte sie nur den Sprung auf Rang acht der Zwischenwertung.

  • Auktionsrennen-Sieger wechselt nach Down Under

    Schabau nach Australien verkauft

    Köln 20.08.2018

    Der von Markus Klug für den Kölner Holger Renz trainierte Schabau wurde nach Australien verkauft. Der im Hamburger Auktionsrennen souverän siegreiche Dreijähirge wird Down Under eine neue Heimat finden.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm