Login
Trainerservice
Schliessen
Login

US-Coup für Ex-Allofs-Galopper Wake Forest

Wieder ein großer Erfolg für Deutschland

International 6. März 2017

Früher war er eines der Paradepferde von Fußball-Manager Klaus Allofs (gemeinsam mit der Stiftung Gestüt Fährhof, aus dessen Zucht er auch stammt), aber auch in seiner neuen Heimat Amerika sorgt er für Aufsehen: Der siebenjährige Wake Forest, früher bei Andreas Wöhler und jetzt bei Chad Brown in Training, landete am Samstag einen weiteren Top-Treffer für die deutsche Zucht in den USA.

In den Mac Diarmida Stakes, einem 200.000 Dollar-Grade II-Rennen über 2.220 Meter auf der Rennbahn Gulfstream Park/Florida, siegte der Deutsche unter Jockey Javier Castellano mit einem Kopf-Vorsprung vor Patterson Cross und Reporting Star. Die Pferde aus Deutschland sind also weiterhin auf den verschiedensten Kontinenten erfolgreich. 

Champions League

Weitere News

  • Das Kultereignis in Hamburg

    IDEE Derby-Meeting 2019

    Hamburg 25.06.2019

    Am 29. Juni beginnt die legendäre Rennwoche in Hamburg-Horn und die Adrenalinkurve geht mit jedem Tag weiter nach oben, denn es ist ein ganz besonderes IDEE Derby-Meeting vom 29. Juni bis zum 7. Juli 2019. Der absolute Höhepunkt wird das IDEE 150. Deutsche Derby sein, die Jubiläumsauflage des mit 650.000 Euro dotierten Rennens, das nur dreijährigen Pferden vorbehalten ist. Seit 1869 wird das Deutsche Derby gelaufen und zählt einst wie auch jetzt zu den begehrtesten Rennen weltweit.

  • Langer Hamburg eröffnet die tollen Tage in der Hansestadt

    „Marathon“ zum Start der Derby-Woche

    Hamburg 25.06.2019

    Am Samstag startet die Derby-Woche 2019 in Hamburg. Vom 30. Juni bis 7. Juli werden Spitzenrennen in der Hansestadt die Fans des deutschen Turfs in Atem halten. Höhepunkt des Auftakttermins ist der Lange Hamburger – Heinz Jentzsch-Gedächtnisrennen (in Erinnerung an den unvergessen 31-fachen Championtrainer).

  • Danedream ließ Galopper-Träume wahr werden

    Dreaming Eyes – Danedreams erste in Deutschland trainierte Tochter

    Köln 25.06.2019

    2:24,49 Minuten stand auf der Anzeigetafel in Höhe des Zieles. Zweieinhalb Minuten die man nie vergessen wird. Momente für die Ewigkeit für jeden, der live auf der Galopprennbahn Paris-Longchamp, in einer Wettannahmestelle oder vor dem heimischen Bildschirm mitfieberte. Denn so lange brauchte die Weltklassestute Danedream am 2. Oktober 2011 für einen der spektakulärsten Triumphe der deutschen Zucht.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm