Login
Trainerservice
Schliessen
Login

German Racing verstärkt das PR-Team

Referent/in Öffentlichkeitsarbeit - Marketing gesucht

Köln 15. März 2017

Das DVR sucht zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/ in für seine Medien – und Öffentlichkeitsarbeit mit Erfahrung in der Pressearbeit und im Marketing.

Das Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. ( DVR ) ist der Dachverband des Galopprennsports in Deutschland. Unter der Marke GERMAN RACING unterstützt das DVR Rennvereine und verfolgt das Ziel einer zentralen Vermarktung. Galopprennen sind die vom Staat gesetzlich vorgeschriebenen Leistungsprüfungen für eine erfolgsorientierte Tierzucht.

Das DVR sucht zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt: 

eine/n Referent/ in für seine Medien – und Öffentlichkeitsarbeit 

mit Erfahrung in der Pressearbeit und im Marketing.

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an herausfordernden Aufgaben:

- Eigenverantwortliche Konzeption, Planung und Umsetzung von PR- und Marketingprojekten sowie medienrelevanten Veranstaltungen

- Steuerung von Agenturen und anderen Dienstleistern

- Laufende und projektbezogene Medien – und Kooperationspartnerakquise

- Pflege und Ausbau der Journalistenkontakte

- Blogger Relations & Koordination von Influencer-Kooperationen

- Steuerung aller Texte für die Kommunikationskanäle, Tonalität und Key Wording für die interne und externe Kommunikation

- Redaktionelle Betreuung unseres Internet-Portals und der Social Media-Kanäle

- Planung und operative Verantwortung des PR-Budgets 

- Presseansprechpartner und Schnittstelle für die offizielle Unternehmenskommunikation

- Unterstützung und Beratung der Veranstalter bei Galoppsport-Events.

Unsere Erwartung an Sie:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium ( [Sport-]Journalismus/[Sport-] Marketing / PR-Kommunikationswissenschaften )

- Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in PR-Agentur, Unternehmenskommunikation oder Redaktion

- Interesse für das Thema Galopprennsport

- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie strategische und konzeptionelle Kompetenz 

- Souveränität im Umgang mit unseren Interessengruppen und den Rennvereinen

- Vernetzung mit Redakteuren und Ansprechpartnern im Bereich Sport und Lifestyle wünschenswert

- gute zertifizierte Englischkenntnisse


Lust auf interessante, verantwortliche Aufgaben? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin an: 

Martina Geisler

Sekretariat - Assistentin Geschäftsführender Vorstand

Champions League

Weitere News

  • Besitzertrainer-Cup: Champion van der Meulen greift ein

    Düsseldorf 16.08.2018

    Für den Besitzertrainer-Cup 2018 findet am Sonntag, 19. August, in Düsseldorf der 4. von insgesamt sechs Wertungsrenntagen statt. Gesucht wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Horst Rudolph, der 2017 mit 54 Punkten als Sieger vor Sarah Hellier (34), Daniel Paulick (32) und Fabienne Gerstner (31) aus der Serie hervorging.

  • Auktionsrennen und Listen-Prüfung für Stuten

    Zwei Top-Höhepunkte am Ascot-Renntag in Hannover

    Hannover 16.08.2018

    Zwei Höhepunkte werden das Publikum am großen Ascot-Renntag am Sonntag auf der Neuen Bult in Hannover besonders in Atem halten. Denn innerhalb der Karte von zehn Prüfungen locken gleich zwei Hauptereignisse. Da wäre zum einen der Große Preis des Audi Zentrum Hannover - BBAG Auktionsrennen Hannover (52.000 Euro, 1.750 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) für dreijährige Pferde mit einem starken 14er-Feld.

  • 32. Großer Sparkassenpreis in Düsseldorf um 35.000 Euro!

    Der Zahltag für die Stuten

    Düsseldorf 16.08.2018

    Wenn’s um Geld geht, Sparkasse – dieses Motto gilt dank des Sponsors an diesem sicherlich bestens besuchten Sonntagsrenntag auf der Rennbahn in Düsseldorf. Innerhalb der neun Prüfungen verdient der 32. Große Sparkassenpreis – Preis der Stadtsparkasse Düsseldorf besondere Aufmerksamkeit. Denn dieses Listenrennen ist mit 35.000 Euro besonders fürstlich dotiert. Auf der 1.400 Meter-Distanz dieses 7. Rennens um 17:15 Uhr sind dreijährige und ältere Stuten angesprochen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm