Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Lotto-Renntag zur Eröffnung in Saarbrücken

Das große Treffen der Formpferde

Saarbrücken 12. April 2017

Vier Renntage umfasst die Rennsaison 2017 auf der stets bestens besuchten Rennbahn in Saarbrücken. Und am Ostermontag fällt der Startschuss mit dem 14. Lotto-Renntag. Natürlich präsentieren die Verantwortlich einmal mehr die bewährte Mischung aus sechs Galopp- und drei Trabrennen.

Höhepunkt ist der Lotto-Preis, ein Ausgleich III über 1.900 Meter (6. Rennen um 17 Uhr). Die im Winter auf den Sandbahnen schon stark in Erscheinung getretenen Pissarro (H. Mouchova), Smoke on the water (F.X. Weißmeier) und Vanish Soldier (L. Giesgen) sollten nicht nur dank ihrer Kondition stark mitmischen. Foolproof (C. Santangelo) war ebenfalls auf Sand im Einsatz und scheint ein interessanter Neuzugang für den Stall von Stefan Birner. Future Reference (T. Hofer) hielt sich in Mannheim schon sehr achtbar.

In einem 1.900 Meter-Rennen (2. Rennen um 14:45 Uhr) könnte Noble Fighter (S. Ehl) sein viertes Rennen hintereinander gewinnen. In Krefeld siegte er mit einem Mega-Gewicht von 71.5 Kilo. Allerdings bekommt er u.a. mit Beacon Hill (F. X. Weißmeier) und Beagle Boy (mit dem gerade erstmals erfolgreichen Thore Hammer-Hansen) starke Gegner aus dem Stall von Christian Peterschmitt vorgesetzt.
 

Champions League

Weitere News

  • Bestens bestückte Sandbahnrennen am Dienstag in Neuss

    Katar-Derby-Test für Northsea Star

    Neuss 17.11.2017

    Die Sandbahnrennen gehen am Dienstag in Neuss in die nächste Runde, wenn ein PMU-Renntag mit insgesamt acht Rennen ab 17 Uhr ansteht. Alle Prüfungen, die sehr gut zusammengekommen sind, werden auch live nach Frankreich übertragen. Selbstverständlich sind wieder etliche Spezialisten der Szene mit von der Partie.

  • Presseerklärung

    Köln 17.11.2017

    Mit großem Erstaunen und Verärgerung musste der DVR e.V. aus der Presse entnehmen, dass der Mülheimer Rennverein Raffelberg e.V. gestern den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Mülheimer Rennvereins Raffelberg e.V. gestellt haben soll. Das Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. wird erneut vor vollendete Tatsachen gestellt.

  • Anzahl der Bedeckungen insgesamt in Deutschland leicht gestiegen

    Soldier Hollow der meistbeschäftigte Deckhengst 2017

    17.11.2017

    Soldier Hollow, hocherfolgreicher Beschäler im Gestüt Auenquelle, ist der Deckhengst 2017 in Deutschland mit den meisten Bedeckungen. 111 Stuten suchten den Vater des Großen Preis von Berlin-, Gerling-Preis, Hansa-Preis- und Prix Foy-Siegers Dschingis Secret auf.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm