Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Das Feld im Rennen des Jahres nimmt immer mehr Konturen an

19 Vorstarter im IDEE 148. Deutsches Derby

Hamburg 27. Juni 2017

Das Feld für das IDEE 148. Deutsche Derby ist fast perfekt: 19 Pferde werden aller Voraussicht nach am Sonntag in das mit 650.000 Euro dotierte und über 2.400 Meter führende Top-Rennen des gesamten Jahres 2017 auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn gehen.

Bei der Vorstarterangabe wurde Medici Musician noch aus dem Aufgebot gestrichen, alle anderen Kandidaten wurden für das Blaue Band angegeben. Noch fehlen die Namen der Jockeys mehrerer Pferde, die Champion Markus Klug aufbietet – er stellt mit sieben Startern einen absoluten Rekord auf. Das hat es noch nie gegeben, dass ein Coach derart stark gerüstet war.
Auch die Reiter der Außenseiter Gepard und Amun wurden noch nicht bekanntgegeben. Spätestens bei der endgültigen Starterangabe am Mittwoch, 28. Juni wird das passieren.

An der Favoritenrolle von Union-Sieger Colomano (Andreas Helfenbein) hat sich nichts geändert. Aber auch die beiden von Andreas Wöhler trainierten Langtang (im Mitbesitz von Klaus Allofs) und Warring States werden weiterhin hoch gehandelt.
Natürlich gehört das Derby auch zur German Racing Champions League, der elf Rennen in sechs Metropolen umfassenden Rennserie des deutschen Turfs.

Weitere wichtige Weichen werden nun am Dienstagabend bei der Startboxen-Auslosung im Hamburger Casino Esplanade gestellt. Hier wird sich entscheiden, aus welcher Ausgangsposition die Pferde auf die Reise gehen werden. Interessant: Für die Hengste Parviz und Shanjo wurde jeweils die Außenbox beantragt.

Quelle: HRC

IDEE 148. Deutsches Derby Hamburg 2. Juli 2017 Nach GAG - Stand 26.6.2017
Pferd GAG Jockey
Colomano 96,0 A. Helfenbein
Windstoß 95,5 x
Langtang 94,5 J.Bojko
Northsea Star 94,0 x
Warring States 94,0 E. Pedroza
Enjoy Vijay 93,5 A. Starke
Monreal 92,0 F. Veron
Kastano 91,0 x
Ming Jung 90,0 x
Shanjo 89,0 x
Amun 84,0 x
Parviz 83,5 M. Lerner
Sargas 81,0 F. Minarik
Rosenpurpur 80,0 D. Porcu
Oriental Khan 79,0 B. Murzabayev
Khan 74,0 D. Vargiu
Promise of Peace 73,0 B. Ganbat
Gepard 72,0 x
Sternkranz 69,5 M. Pecheur

Champions League

Weitere News

  • Mit 301 Saisonsiegen neue Maßstäbe gesetzt

    Europarekord für Christophe Soumillon

    Lyon/Frankreich 17.12.2017

    Der belgische Jockey Christophe Soumillon stellte am Samstagabend (16. Dezember 2017) in Lyon-la-Soie einen neuen Europarekord auf. Mit 301 Siegen übertraf der in Frankreich tätige Spitzenreiter mit einem großartigen Einsatz auf den verschiedensten Rennbahnen und vielen Reisen die erst 2016 geknackte Bestmarke von Pierre-Charles Boudot (300 Siege).

  • Top-Hoffnung für das Englische Derby 2019 genannt

    Sohn der deutschen Wunderstute Danedream

    Epsom 14.12.2017

    338 einjährige Pferde wurden am Mittwoch für das Englische Derby 2019 in Epsom genannt. Dazu gehört mit Faylaq ein von Dubawi stammender Sohn von Deutschlands Wunderstute Danedream. William Haggas trainiert den Hoffnungsträger. Als Nachkomme des führenden Beschälers Dubawi, der solche Cracks wie Postponed, Al Kazeem oder Dartmouth stellte, aus der deutschen Arc-Gewinnerin gelten ihm natürlich besondere Ambitionen.

  • Glenview Stud ist die neue Heimat des klassischen Siegers

    Karpino wird Deckhengst in Irland

    Irland 14.12.2017

    Karpino, bislang im Besitz von Katar-Scheich Fahad Al Thani stehender Cape Cross-Sohn, hat seine Rennkarriere beendet und wird Deckhengst im Hindernissport im Glenview Stud in Irland. Unter der Regie von Trainer Andreas Wöhler blieb er bei nur drei Starts ungeschlagen, darunter im Dr. Busch-Memorial in Krefeld und im klassischen Mehl-Mülhens-Rennen in Köln (mit annähernd fünf Längen Vorsprung).

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm