Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Chefkoch Picknick-Renntag, Derby-Sieger-Präsentation und Cat Ballou-Konzert

Das perfekte Sommer-Event für die ganze Familie

Köln 7. Juli 2017

Eine ganz besondere Veranstaltung wird dieser Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln. Neben spannendem Galopprennsport bietet dieser Renntag auch für die Genießer jede Menge Abwechslung: die Koch-Community Chefkoch.de lädt zum großen Picknick auf der Rennbahn ein. Bringen Sie Ihren Proviant mit und picknicken Sie gemeinsam mit Freunden und Ihrer Familie. In verschiedenen Koch-Workshops können Groß und Klein selbst Picknick-Snacks herstellen und Chefkoch hautnah erleben. Das perfekte Sommer-Event für die ganze Familie! Das Programm beginnt bereits um 10:30 Uhr, Einlass ist um 10 Uhr.

Der Derby-Held Windstoß kommt auf die Rennbahn

Während die Derby-Woche am Mittwoch, 5. Juli in Hamburg zu Ende ging, wird auch am Sonntag Köln das Rennen des Jahres noch einmal eine gewichtige Rolle spielen. Denn der Derbysieger Windstoß wird an diesem Tag dem Publikum präsentiert und gebührend gefeiert sowie das Video von diesem grandiosen Sieg gezeigt. Trainer Markus Klug wird in einem Interview ausführlich über seinen Star berichten. Darauf dürfen sich die Turffreunde schon jetzt freuen.

Außerdem spielen die Jungs der Band Cat Ballou erstmals live im Rahmen des Renntages auf der Kölner Rennbahn. 

Höhepunkt des Nachmittages ist der Ausgleich II über 1.600 Meter (5. Rennen um 16:20 Uhr). Der Dreijährige Yaa Salaam (J. Bojko) nimmt es mit gestandenen Handicappern wie Atreju (St. Hellyn) oder dem Doppelsieger Wind Chill (B. Ganbat) auf.

In einer 1.400 Meter-Prüfung (1. Rennen um 14:10 Uhr) für Zweijährige dürfte die Röttgenerin Narella (A.Helfenbein) gleich weit vorne landen. Sie vertritt den Stall von Derby-Siegtrainer Markus Klug.

Auch eine Viererwette mit 10.000 Euro Garantie-Auszahlung wird im 6. Rennen um 16:55 Uhr (Ausgleich IV, 2.100 m) innerhalb der neun Prüfungen angeboten. Hier kommen Weltwunder (St. Hellyn) und Tallevu (L. Giesgen) insbesondere in Betracht. 


Blieskastel

Auch in Blieskastel erwarten Sie am Sonntag zwei Galopprennen. Leider müssen zwei Prüfungen mangels Resonanz ausfallen.

Champions League

Weitere News

  • Top-Hoffnung für das Englische Derby 2019 genannt

    Sohn der deutschen Wunderstute Danedream

    Epsom 14.12.2017

    338 einjährige Pferde wurden am Mittwoch für das Englische Derby 2019 in Epsom genannt. Dazu gehört mit Faylaq ein von Dubawi stammender Sohn von Deutschlands Wunderstute Danedream. William Haggas trainiert den Hoffnungsträger. Als Nachkomme des führenden Beschälers Dubawi, der solche Cracks wie Postponed, Al Kazeem oder Dartmouth stellte, aus der deutschen Arc-Gewinnerin gelten ihm natürlich besondere Ambitionen.

  • Glenview Stud ist die neue Heimat des klassischen Siegers

    Karpino wird Deckhengst in Irland

    Irland 14.12.2017

    Karpino, bislang im Besitz von Katar-Scheich Fahad Al Thani stehender Cape Cross-Sohn, hat seine Rennkarriere beendet und wird Deckhengst im Hindernissport im Glenview Stud in Irland. Unter der Regie von Trainer Andreas Wöhler blieb er bei nur drei Starts ungeschlagen, darunter im Dr. Busch-Memorial in Krefeld und im klassischen Mehl-Mülhens-Rennen in Köln (mit annähernd fünf Längen Vorsprung).

  • Verein Deutscher Besitzertrainer fördert auch 2018 den Galoppsport

    Bad Harzburg 14.12.2017

    Der Verein Deutscher Besitzertrainer wird auch 2018 den deutschen Galopprennsport wieder finanziell unterstützen. Wie in den Vorjahren stehen dazu insgesamt 7.000 Euro nach Beschluss der Mitgliederversammlung zur Verfügung. Die Mittel kommen aus den Beiträgen der über 400 Vereinsmitglieder.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm