Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Delectation Fünfte in Newmarket, Artistica Sechste in York

Deutsche Stuten ohne Chance in England

Newmarket, York/England 14. Juli 2017

Eine große Herausforderung hatte die von Andreas Wöhler für Australian Bloodstock vorbereitete Delectation am Freitag in Newmarket vor sich: Unter Eduardo Pedroza wurde die Siegerin des Karin Baronin von Ullmann-Schwarzgold-Rennens und Vierte der German 1.000 Guineas Fünfte in den Falmouth Stakes (Gruppe I, 200.000 Pfund, 1.606 m).

Als 170:10-Außenseiterin ging die Gaststute aus Deutschland an vorletzter Stelle des kleinen, aber hochkarätigen Siebenerfeldes. Kurz hatte sie an der Außenseite einen starken Moment und schien vielleicht eine Chance auf den dritten oder vierten Platz zu besitzen, aber diese Szenen stand die Dreijährige nicht durch und wurde schließlich Fünfte.

Mit einer starken Start-Ziel-Vorstellung kontrollierte die von dem irischen Star-Trainer Aidan O‘ Brien gesattelte Favoritin Roly Poly (zuvor Zweite in den Irish 1.000 Guineas und den Coronation Stakes in Royal Ascot) unter Ryan Moore stets das Geschehen und gewann sehr sicher vor den beiden Godolphin-Ladies Wuheida und Arabian Hope.

Gewaltiges Vertrauen begleitete die von Dominik Moser trainierte Brümmerhoferin Artistica (Francis Norton) zwanzig Minuten zuvor in den Summer Stakes (Gruppe III, 60.000 Pfund, 1.209 m) in York. Doch nach einem Rennen von der Spitze aus konnte sich die Siegerin der Silbernen Peitsche aus Baden-Baden als 45:10-Favoritin am Ende nicht mehr steigern und landete auf dem sechsten Platz. Ihre Stallgefährtin Sugar Free, die mit Robert Winston als 260:10-Außenseiterin angetreten war, hatte nur zu Beginn eine Position im erweiterten Vordertreffen, fiel aber früh zurück und belegte nur den zwölften und damit vorletzten Rang.

In einer packenden Entscheidung ging der Sieg hauchdünn an die 210:10-Chance Mystic Dawn (Stevie Donohoe/David Simcock), die noch vor einigen Wochen in Nottingham weit hinter Artistica gewesen war. Sie hielt einen minimalen Vorsprung gegen Queen Kindly sowie die als Dritte schon mit etwas Abstand folgende Eartha Kitt.

 

Champions League

Weitere News

  • Wieder ein Achtungserfolg für den Deutschen in Dubai

    Ross erneut guter Vierter

    Dubai 22.02.2018

    Deutschlands Dubai-Spezialist, der von Peter Schiergen in Köln für den Stall Domstadt trainierte Ross, zeigte am Donnerstagabend erneut eine achtbare Vorstellung in dem Wüsten-Emirat und belegte auch bei seinem zweiten Auftritt während des World Cup Carnivals 2018 in Meydan den vierten Platz.

  • Startnummer für Noor Al Hawa das Fragezeichen

    Countdown für die Katar-Deutschen

    Doha/Katar 22.02.2018

    Daumendrücken ist angesagt für die beiden deutschen Starter beim Emir’s Sword Festival in Doha/Katar. Bereits am Freitag wird der von Mario Hofer für Eckhard Sauren trainierte Diplomat mit Alexander Pietsch den Irish Thoroughbred Marketing Cup bestreiten. In diesem 200.000 Dollar-Gruppe II-Rennen über 1.600 Meter geht er aus der günstigen Startbox zwei an den Start und könnte den vierten Rang aus dem Vorjahr durchaus überbieten.

  • Deutscher Gast aus Startbox 16 ins Katar-Highlight

    Kein Losglück für Noor Al Hawa

    Doha/Katar 21.02.2018

    Das Glück hatte der deutsche Starter in der H.H. The Emir’s Trophy, dem am Samstag anstehenden Höhepunkt des Emir’s Sword Festivals in Katar, bei der Startboxen-Auslosung am Mittwoch um 18:30 Uhr im Four Seasons Hotel in Doha leider nicht auf seiner Seite: Noor Al Hawa, der Vorjahreszweite dieses mit einer Million US-Dollar dotierten 2.400 Meter-Events, das im Al Rayyan Park ausgetragen wird, erwischte im 16-köpfigen Feld die Box 16 ganz an der Außenseite. Eduardo Pedroza wird den deutschen Gast reiten.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm