Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Erstmalige Präsentation des Galopprennsports auf dem CHIO kam bei den Besuchern bestens an.

CHIO: Einstand gelungen!

Aachen 28. Juli 2017

7 Tage lang konnten sich tausende Besucher während des CHIO am German-Racing Stand vom Vollblutfieber anstecken lassen. Hier gab es viele spannende Gespräche, Begegnungen und Momente der Faszination bei Pferdesportbegeisterten. Die Präsentation des Galopprennsports kam bestens an und traf auf viele Interessierte sowie begeisterte Besucher.

Angeboten wurden am Stand verschiedene Mitmachaktionen und Informationen rund um den Galopprennsport.

Das German Racing-Glücksrad lockte viele Schaulustige an, die tolle Sofortpreise, wie Freikarten für einen Rennbahnbesuch, Tassen, Zeitschriften, Kappen und vieles mehr gewinnen konnten.
Die ersten Besucher der CHIO haben den Weg in den Galopp bereits gefunden und die gewonnenen Freikarten gegen einen Besuch auf der Rennbahn eingetauscht.

Neben dem Glücksrad wurde von German Racing ein Gewinnspiel angeboten, bei dem zehn exklusive Preise rund um den Galopprennsport ausgespielt wurden. Der Hauptpreis ist ein exklusiver Blick hinter die Kulissen des Galopprennsports. Der glückliche Gewinner wird ist eingeladen, mit vier Freunden oder der Familie einen „Moment you can`t buy“ zu erleben. Neben einer privaten Stallführung mit Kai Schirmann, dem Geschäftsführer der Jockeyschule, vermitteln Galopp-Experten allerlei Wissenswertes über den Rennsport. Natürlich darf im Anschluss ein Renntagsbesuch nicht fehlen. Am 31.07.2017 werden die Gewinner ausgelost und bekannt gegeben.

Als echter Publikumsmagnet stand den Besuchern ebenfalls das beliebte Elektronische Pferd „Mr. Ed“ am Galopp-Stand zur Verfügung, der für ein echtes Jockeygefühl sorgte. Viele der Rennsportbegeisterten Besucher versuchten sich selbst einmal im Sattel.
 

Champions League

Weitere News

  • Das Kultereignis in Hamburg

    IDEE Derby-Meeting 2019

    Hamburg 25.06.2019

    Am 29. Juni beginnt die legendäre Rennwoche in Hamburg-Horn und die Adrenalinkurve geht mit jedem Tag weiter nach oben, denn es ist ein ganz besonderes IDEE Derby-Meeting vom 29. Juni bis zum 7. Juli 2019. Der absolute Höhepunkt wird das IDEE 150. Deutsche Derby sein, die Jubiläumsauflage des mit 650.000 Euro dotierten Rennens, das nur dreijährigen Pferden vorbehalten ist. Seit 1869 wird das Deutsche Derby gelaufen und zählt einst wie auch jetzt zu den begehrtesten Rennen weltweit.

  • Langer Hamburg eröffnet die tollen Tage in der Hansestadt

    „Marathon“ zum Start der Derby-Woche

    Hamburg 25.06.2019

    Am Samstag startet die Derby-Woche 2019 in Hamburg. Vom 30. Juni bis 7. Juli werden Spitzenrennen in der Hansestadt die Fans des deutschen Turfs in Atem halten. Höhepunkt des Auftakttermins ist der Lange Hamburger – Heinz Jentzsch-Gedächtnisrennen (in Erinnerung an den unvergessen 31-fachen Championtrainer).

  • Danedream ließ Galopper-Träume wahr werden

    Dreaming Eyes – Danedreams erste in Deutschland trainierte Tochter

    Köln 25.06.2019

    2:24,49 Minuten stand auf der Anzeigetafel in Höhe des Zieles. Zweieinhalb Minuten die man nie vergessen wird. Momente für die Ewigkeit für jeden, der live auf der Galopprennbahn Paris-Longchamp, in einer Wettannahmestelle oder vor dem heimischen Bildschirm mitfieberte. Denn so lange brauchte die Weltklassestute Danedream am 2. Oktober 2011 für einen der spektakulärsten Triumphe der deutschen Zucht.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm