Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Sechs-Rennen-Programm beim Saisonfinale in Mülheim

Die allerletzte Gelegenheit 2017

Mülheim 16. August 2017

Es ist die allerletzte Gelegenheit, in dieser Saison noch Galopprennen in Mülheim an der Ruhr zu erleben. Denn am Samstag geht auf der Bahn am Raffelberg bereits das Finale 2017 über die Bühne. Bei der Veranstaltung, die schon um 11:35 Uhr beginnt, werden die ersten fünf der insgesamt nur sechs Rennen wieder über PMU nach Frankreich übertragen.

Den sportlich höchsten Stellenwert besitzt ein Ausgleich III über 2.000 Meter (1. Rennen um 11:35 Uhr). Hier darf man besonders gespannt sein auf Erika Mäders Doppelsiegerin Greta (M. Seidl) sowie die von Champion-Trainer Markus Klug vorbereitete dreijährige Stute Elaine (A. de Vries) aus dem Gestüt Röttgen. Ihr erster Erfolg auf dieser Bahn war eine leichte Angelegenheit und machte Appetit auf mehr.

Sehr gut gefällt auch der Kölner Sieger Marillion (A. Starke). Camberwell (R. Piechulek) legt eine ausgezeichnete Saison hin und dürfte auch hier einiges Vertrauen finden.

Die beiden besten Pferde gibt es zum Abschluss zu sehen – im 6. Rennen um 14:10 Uhr über 2.300 Meter treffen die einstigen Gruppepferde Berghain (M. Casamento) und Spend the cash (A. de Vries) aufeinander.

 

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Das Kultereignis in Hamburg

    IDEE Derby-Meeting 2019

    Hamburg 25.06.2019

    Am 29. Juni beginnt die legendäre Rennwoche in Hamburg-Horn und die Adrenalinkurve geht mit jedem Tag weiter nach oben, denn es ist ein ganz besonderes IDEE Derby-Meeting vom 29. Juni bis zum 7. Juli 2019. Der absolute Höhepunkt wird das IDEE 150. Deutsche Derby sein, die Jubiläumsauflage des mit 650.000 Euro dotierten Rennens, das nur dreijährigen Pferden vorbehalten ist. Seit 1869 wird das Deutsche Derby gelaufen und zählt einst wie auch jetzt zu den begehrtesten Rennen weltweit.

  • Langer Hamburg eröffnet die tollen Tage in der Hansestadt

    „Marathon“ zum Start der Derby-Woche

    Hamburg 25.06.2019

    Am Samstag startet die Derby-Woche 2019 in Hamburg. Vom 30. Juni bis 7. Juli werden Spitzenrennen in der Hansestadt die Fans des deutschen Turfs in Atem halten. Höhepunkt des Auftakttermins ist der Lange Hamburger – Heinz Jentzsch-Gedächtnisrennen (in Erinnerung an den unvergessen 31-fachen Championtrainer).

  • Danedream ließ Galopper-Träume wahr werden

    Dreaming Eyes – Danedreams erste in Deutschland trainierte Tochter

    Köln 25.06.2019

    2:24,49 Minuten stand auf der Anzeigetafel in Höhe des Zieles. Zweieinhalb Minuten die man nie vergessen wird. Momente für die Ewigkeit für jeden, der live auf der Galopprennbahn Paris-Longchamp, in einer Wettannahmestelle oder vor dem heimischen Bildschirm mitfieberte. Denn so lange brauchte die Weltklassestute Danedream am 2. Oktober 2011 für einen der spektakulärsten Triumphe der deutschen Zucht.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm