Login
Trainerservice
Schliessen
Login

269 Jährlinge kommen in Iffezheim in den Ring

BBAG Jährlings-Auktion mit vielen Geschwistern zu Spitzenpferden

Baden-Baden-Iffezheim 23. August 2017

Die diesjährige BBAG Jährlings-Auktion findet am Freitag, dem 01. September ab 10:00 Uhr statt. Das Gesamtangebot der Jährlings-Auktion umfasst 269 Jährlinge. Alle führenden deutschen Gestüte und Anbieter sind vertreten. Insgesamt werden 32 Geschwister zu Gruppe-Siegern den Weg nach Iffezheim antreten, 7 davon zu den Gr.1 Siegern Earl of Tinsdal (47), Turfdonna (72), Feodora (188), Sirius (204), Almandin (218), Baila Me und Be Fabulous (219).

Das Gestüt Röttgen wird einen von Reliable Man stammenden Bruder (213) zum aktuellen Derby-Sieger Windstoß in den Ring schicken. Über den Agenten Jamie Railton wird ein Sea the Moon Bruder zum Derby-Zweiten Enjoy Vijay angeboten. Das Gestüt Park Wiedingen schickt mit der Katalognummer 182 einen Rechten-Bruder zum Gerling- und Hansa Preis Sieger Dschingis Secret nach Iffezheim

Mit der Katalognummer 45 wird eine Tochter des Champion’s Australia aus der Winterkönigin und Diana-Zweiten Diamond Dove in den Auktionsring kommen. Das Gestüt Fährhof wird eine Campanologist-Schwester zur Champion 2j. Stute Hargeisa anbieten. Ebenfalls von Campanologist stammt eine Schwester der aktuellen Winterkönigin Well Spoken. Das Gestüt Brümmerhof wird einen Sea the Stars-Hengst aus der unmittelbaren Familie der Derby-Sieger Samum, Schiaparelli und Sea the Moon nach Iffezheim schicken. Eine Schwester zum in Hong Kong sehr populären Pakistan Star kommt aus dem Gestüt Wittekindshof. Ein Pastorius-Bruder zum Champion Meiler Pas de deux wird vom Gestüt Trona vorgestellt.

139 und somit mehr als 50% der angebotenen Jährlinge stammen entweder aus Stuten die Black Type verdient haben oder sind Geschwister zu Black Type Pferden.

Besonders geprägt wird der Katalog von den Nachkommen junger, erfolgversprechender Deckhengste wie Maxios (25), Pastorius (7) und Reliable Man (10). Aus dem zweiten Jahrgang des fantastisch gestarteten Dabirsim kommen 11 Jährlinge in den Auktionsring. Alle vier Deckhengste sind mehrfach international erprobte Gruppe 1 Sieger.

Mit besonderer Spannung wird auch der 1. Jahrgang des Derby-Siegers und Champions Sea the Moon erwartet. 17 Nachkommen des Görlsdorfers wurden in den Katalog aufgenommen.

Der Katalog zur Jährlings-Auktion ist über die Internetseite der BBAG www.bbag-sales.de/de/Auktionen.html einzusehen.

In diesem Jahr sorgen BBAG Käufe weiterhin ganz besonders für Furore. Neben mehreren Gruppe-Siegern konnte die BBAG in diesem Jahr mit Windstoß, Enjoy Vijay, Rosenpurpur und Shanjo die ersten 4 im Deutschen Derby, Gruppe 1 stellen. Von den 18 Derby-Startern 2017 wurden 12 im Auktionsring der BBAG verkauft oder angeboten.

 

Champions League

Weitere News

  • Rubaiyat der gewinnreichste deutsche Zweijährige aller Zeiten!

    Auf der Pole-Position der „ewigen Bestenliste“!

    22.10.2019

    Am Sonntag wurde auf der Galopprennbahn Mailand Geschichte geschrieben: Denn seit seinem Erfolg im Gran Criterium (Gr. II) ist der von Henk Grewe für Darius Racing trainierte Rubaiyat mit 245.000 Euro an Preisgeldern in 2019 das gewinnreichste zweijährige Pferd Deutschlands aller Zeiten!

  • Holt Pecheur bei der Freitags-Matinée in Krefeld weiter auf?

    Nächste Runde im Championatskampf der Jockeys

    Krefeld 22.10.2019

    94:88 – das ist der Stand im derzeitigen Championatskampf der Jockeys. Bauyrzhan Murzabayev hat noch sechs Punkte Vorsprung auf Maxim Pecheur, der in Baden-Baden stark aufgeholt hat. Es könnte also noch einmal spannend werden. Klare Sache, dass beide am Freitag auch in Krefeld in den Sattel steigen – Pecheur in allen sieben Prüfungen, Murzabayev fünfmal.

  • Deutscher Top-Galopper im Breeders‘ Cup Turf um 4 Millionen Dollar!

    Daumendrücken für Alounak

    Santa Anita/USA 21.10.2019

    Einer der bedeutendsten Renntage des internationalen Galopprennsports wirft seine Schatten voraus, und Deutschland ist dabei: Der von Waldemar Hickst in Köln für Darius Racing trainierte Alounak, zuletzt sehr guter Zweiter im Canadian International in Woodbine/Kanada, bestreitet den Breeders‘ Cup Turf am 2. November.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm