Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Starke Stuten und Auktionsrennen auf der Neuen Bult

Zwei Top-Highlights in Hannover

Hannover 14. September 2017

Der Renntag der Landwirtschaft am Sonntag auf der Galopprennbahn in Hannover hat es einmal mehr in sich. Innerhalb des Programms von zehn Rennen präsentieren die Verantwortlichen um Präsident Gregor Baum gleich zwei sportliche Höhepunkte. Zum einen den Großen Preis der Metallbau Burckhardt GmbH (Listenrennen, 25.000 Euro, 1.600 m, 7. Rennen um 16:45 Uhr).

Hier könnte das Gestüt Brümmerhof der Familie Baum mit der Stute Wild Approach (W. Panov) ein ganz heißes Eisen im Feuer haben. Denn nach ihrem sehr guten Laufen in England unterlag sie in einer ähnlichen Prüfung in Düsseldorf nur einer starken Gaststute aus England. Auch die Ittlingerin Sunny Belle (D. Porcu) hat ihr Format schon mehrfach angedeutet, u.a. als Zweite im Coolmore Stud Baden-Baden Cup. Mit Godolphins Discursus (G. Mosse) und Stellar Surprise (B. Murzabayev) sind sogar zwei Gäste im Rennen.

Zweiter Fixpunkt ist das Carlo von Wedekind – Erinnerungsrennen - BBAG Auktionsrennen (52.000 Euro, 1.750 m, 5. Rennen um 15:40 Uhr). Hier sollte Ming Jung (M. Seidl) als Zweiter aus dem Großen Preis des Audi-Zentrums Hannover auf Gruppe-Ebene viel Vertrauen genießen. Der in Iffezheim so beeindruckende Waldpfad (E. Pedroza) zählt zu den interessanten Konkurrenten.

Natürlich wird in Hannover auch eine Viererwette angeboten – mit 10.000 Euro Garantie-Auszahlung im 6. Rennen um 16:15 Uhr (Ausgleich III, 2.000). Hier empfehlen wir vor allem die im Mitbesitz von Klaus Allofs stehende Rue Paradis (V. Schiergen).

Der beliebte „Renntag der Landwirtschaft“ geht bereits in die 12. Auflage: Am Sonntag, 17. September 2017, öffnen sich ab 12:30 Uhr die Tore zur Pferderennbahn Neue Bult. Auf den grünen Wiesen des Rennbahngeländes lockt ein Bauernmarkt mit 40 Ständen: im Angebot sind Produkte aus der Region, und wer mag, kann saisonale Köstlichkeiten probieren. In der Stroharena werden vielseitige Showacts rund um Hund und Pferd gezeigt.

Für die jungen Besucher ist der "VGH Pony-Cup" besonders spannend. Bei dem Ponyrennen können sie auf den Sieger tippen und tolle Preise gewinnen.

Vier Galopprennen in Billigheim

Auch in Billigheim finden am Sonntag vier Galopprennen statt, darunter das 18. Schwarz-Gelbe Band von Billigheim (Ausgleich IV, 1.800 m, 5. Rennen um 14 Uhr). 

Champions League

Weitere News

  • Fünfter Lauf der German Racing Champions League

    „Krümel“ auf dem Weg zur Titelverteidigung im Großen Dallmayr-Preis

    München 19.07.2018

    Mit 1,56 Meter Stockmaß ist er einer der Kleinsten, doch „Krümel“, wie er liebevoll in seinem Stall in Langenhagen bei Hannover genannt wird, gehört längst zu den größten deutschen Rennpferden der jüngeren Vergangenheit. 2016 schrieb er Turfgeschichte, als der die Premiere der German Racing Champions League gewann. 2017 wurde er Zweiter hinter Guignol, aber 2018 schickt er sich erneut an, in der Rennserie zu triumphieren. Im zweiten Lauf, dem Großen Preis der Badischen Wirtschaft, siegte er, im bevorstehenden fünften Lauf, dem Großen Dallmayr-Preis am 29. Juli in München, zählt er als Titelverteidiger zu den Favoriten.

  • Bad Harzburg wieder mit Top-Programm

    Superhandicap, Seejagdrennen und vieles mehr

    Bad Harzburg 19.07.2018

    Auch am ersten Meetingssonntag mit acht Prüfungen ab 14 Uhr stimmt die sportliche Komponente beim Meeting in Bad Harzburg. Denn man bietet wieder ein Superhandicap, nachdem eine Abteilung dieses Ausgleiches III über 1.850 Meter vom Samstag auf den Sonntag gelegt wurde. In diesem 7. Rennen um 17:25 Uhr präsentiert sich einmal mehr ein starkes 16er-Feld.

  • Datenschutzgrundverordnung

    Veröffentlichung von Daten

    Köln 18.07.2018

    Falls persönliche Daten auf unserer Internetseite www.german-racing.com veröffentlicht werden sollen, steht ein entsprechendes Formular zum Download auf unserer Seite zur Verfügung und sollte bei Versendung an das Direktorium neben der Unterschrift auch die entsprechende Konto-Nummer - wenn vorhanden - enthalten.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm