Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Championatskampf geht in die heiße Phase

Beste Karten bei Klug und Minarik

14. November 2017

Nur noch sechs Wochen sind es bis zum Finale der deutschen Galopper-Saison 2017 (am 26. Dezember in Dortmund). Doch es herrscht noch einmal besondere Spannung im Championatskampf der Trainer und Jockeys.

Titelverteidiger Markus Klug hat mit aktuell 63 Erfolgen derzeit vier Punkte Vorsprung auf seinen Kollegen Peter Schiergen. Man darf gespannt sein, ob Klug sein Punkte-Polster verteidigen kann oder ob Schiergen noch Boden gutmachen wird.

Bei den Jockeys hat Filip Minarik, ebenfalls der Champion des vergangenen Jahres, alle Trümpfe auf der Hand. Mit 65 Zählern hat er drei Rennen mehr gewonnen als Alexander Pietsch, doch ist dieser aktuell gesperrt und muss mehrere Renntage zuschauen. 

Die nächsten Galopp-Veranstaltungen in Deutschland sind am Dienstag, 21. November auf der Neusser Sandbahn, und am 22. November in Dresden, wo der letzte Grasbahn-Renntag mit dem Großen Dresdener Steherpreis (Listenrennen) ansteht. Den Vorbericht zu Neuss lesen Sie hier am Freitag. 

Champions League

Weitere News

  • Merry Go Round und Pearl Dragon beim "königlichen Meeting"

    Zwei Deutsche in Royal Ascot

    Ascot, Frauenfeld, Prag 20.06.2018

    Beim Royal Ascot-Meeting, vor den Augen von Queen Elizabeth, geben sich die Stargalopper der verschiedensten Länder noch bis zum Samstag die Ehre. Und auch zwei deutsche Pferde sind mit von der Partie.

  • Schafft Potemkin oder Wild Chief das Doppel?

    Klasse-Besetzung im Dortmunder Grand Prix

    Dortmund 20.06.2018

    Klasse-Besetzung im Dortmunder Sommer-Grand Prix am Sonntag: Im Großen Preis der Wirtschaft (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.750 m,) bahnt sich ein Top-Aufgebot von zehn Pferden an, so jedenfalls das Ergebnis der Vorstarterangabe am Mittwoch.

  • Türkischer Renntag mit viel Beiprogramm

    Premiere am Samstag in München

    München 20.06.2018

    Premiere am Samstag auf der Galopprennbahn in München-Riem: Zum ersten Mal gibt es einen Türkischen Renntag mit einer Mischung aus orientalischem Sommerfest, Folklore und acht Galopprennen ab 13:15 Uhr.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm