Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Tattersalls-Auktion in Newmarket mit bemerkenswerten Akzenten

Deutsche Zucht in „Millionen-Pferde“ involviert

Newmarket/England 6. Dezember 2017

Die December Sale Mares in Newmarket beim Auktionshaus Tattersalls sorgt derzeit für Schlagzeilen. Auch die deutsche Zucht ist mit einigen mehr als beachtlichen Zuschlägen verbunden, die am Dienstag getätigt wurden.

Die für 1,5 Millionen Guineas (rund 1,6 Millionen Euro) an die White Birch Farm und MV Magnier verkaufte Royal Ascot-Siegerin und Dabirsim-Tochter Different League stammt aus der Stute Danseuse Corse, die früher dem Gestüt Karlshof gehörte. Für gerade einmal 6.500 Euro wurde diese bei der Arqana Auktion einst mit dem späteren Top-Pferd Different League im Bauch versteigert.

Aber damit noch nicht genug. Denn die für 1,8 Millionen Guineas (rund 1,9 Millionen Euro) zugeschlagene Hurricane Run-Tochter Wekeela hat Moonrise als Mutter, die aus der Zucht des Gestüts Isarland stammt.

Und für 1,1 Millionen Guineas (rund 1,2 Millionen Euro) sicherte sich das Newsells Park Stud von Dr. Andreas Jacobs nun alle Anteile an der von Lope de Vega tragenden Birdwood, der Halbschwester der Arc-Gewinnerin Enable.
 

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Dritter Derby-Sieg in Folge?

    Deutsche Galopper nach Katar

    Doha/Katar 18.12.2017

    Die letzten großen internationalen Highlights der Saison 2017 mit deutscher Beteiligung gehen in Katar über die Bühne. In dem reichen Wüsten-Staat lockt am 30. Dezember das Qatar Derby (500.000 Dollar, 2.000 m), das in den vergangenen beiden Jahren eine Beute hiesiger Pferde wurde – Rogue Runner und Noor Al Hawa gewann für Deutschland dieses Top-Rennen.

  • Mit 301 Saisonsiegen neue Maßstäbe gesetzt

    Europarekord für Christophe Soumillon

    Lyon/Frankreich 17.12.2017

    Der belgische Jockey Christophe Soumillon stellte am Samstagabend (16. Dezember 2017) in Lyon-la-Soie einen neuen Europarekord auf. Mit 301 Siegen übertraf der in Frankreich tätige Spitzenreiter mit einem großartigen Einsatz auf den verschiedensten Rennbahnen und vielen Reisen die erst 2016 geknackte Bestmarke von Pierre-Charles Boudot (300 Siege).

  • Top-Hoffnung für das Englische Derby 2019 genannt

    Sohn der deutschen Wunderstute Danedream

    Epsom 14.12.2017

    338 einjährige Pferde wurden am Mittwoch für das Englische Derby 2019 in Epsom genannt. Dazu gehört mit Faylaq ein von Dubawi stammender Sohn von Deutschlands Wunderstute Danedream. William Haggas trainiert den Hoffnungsträger. Als Nachkomme des führenden Beschälers Dubawi, der solche Cracks wie Postponed, Al Kazeem oder Dartmouth stellte, aus der deutschen Arc-Gewinnerin gelten ihm natürlich besondere Ambitionen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm