Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Mit 301 Saisonsiegen neue Maßstäbe gesetzt

Europarekord für Christophe Soumillon

Lyon/Frankreich 17. Dezember 2017

Der belgische Jockey Christophe Soumillon stellte am Samstagabend (16. Dezember 2017) in Lyon-la-Soie einen neuen Europarekord auf. Mit 301 Siegen übertraf der in Frankreich tätige Spitzenreiter mit einem großartigen Einsatz auf den verschiedensten Rennbahnen und vielen Reisen die erst 2016 geknackte Bestmarke von Pierre-Charles Boudot (300 Siege).

Der entscheidende Treffer gelang Christophe Soumillon im Sattel von Skaters Waltz in einem Verkaufsrennen, es war einer von vier Erfolgen innerhalb von anderthalb Stunden hintereinander an diesem Tag. Seine aktuelle Bestmarke überbot Soumillon direkt mit Fankairos Ranger, Saisonsieg Nummer 302. In Deutschland gewann er u.a. 2014 das Derby mit Sea The Moon.

Peter Schiergen, früherer Top-Jockey und jetziger Top-Trainer in Köln, hielt vor Pierre-Charles Boudot 21 Jahre lang die europäische Bestmarke mit 273 Siegen in 1995.
 

Champions League

Weitere News

  • De Vries-Familienerfolg in Köln

    Nadelwald in voller Büte

    Köln 24.04.2018

    Größte Rennen im In- und Ausland hat der „fliegende Holländer“ Adrie de Vries in seiner Laufbahn gewonnen. Doch besondere Freude machen natürlich Triumphe für die eigene Familie. Wie beim PMU-After Work-Renntag am Dienstag auf der Galopprennbahn in Köln. Hier sicherte er seiner Ehefrau Lorna als Besitzerin einen Erfolg im einleitenden 1.600 Meter-Ausgleich III auf Nadelwald (56:10), den Christian Wolters in den Niederlanden vorbereitet.

  • Impfung gegen EHV (Herpesvirusimpfung) in Frankreich

    24.04.2018

    France Galop hat nochmals darauf hingewiesen, dass für Starts in Frankreich die Herpes Virusimpfung (EHV) verpflichtend vorgeschrieben ist.

  • Dank PMU bereits After Work-Rennen am Freitag

    Doppelrenntag in Magdeburg

    Magdeburg 24.04.2018

    Premiere auf der Rennbahn Magdeburg: Dank der Zusammenarbeit mit PMU gibt es am Freitag und Samstag erstmals einen Doppelrenntag! Los geht es am Freitag mit einer After Work-Veranstaltung mit sieben Rennen ab 17:05 Uhr, die alle nach Frankreich übertragen werden.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm