Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Hannover-Abend unter dem Motto: Vom Clubmitglied zum Syndikatsanteil

Rund 100 Gäste bei der Norddeutschen Besitzervereinigung

Hannover 12. März 2018

Rund 100 Gäste bildeten den mehr als würdigen Rahmen beim 12. Stammtisch der Norddeutschen Besitzervereinigung unter dem Vorsitzenden Matthias Seeber am vergangenen Freitag im Courtyard-by-Marriott-Hotel in Hannover. Das Motto lautete: Vom Clubmitglied zum Syndikatsanteil.

Unter der fachkundigen Moderation von Ulli Potofski standen der Aufsichtsratsvorsitzende des Hannoverschen Rennvereins Friedrich von Lenthe, Ex-Trainer Andreas Löwe, die Vollblutagentin Tina Rau und Matthias Schneider, der Mitinitiator des Galoppclubs Rennstall Scheibenholz e.V. Rede und Antwort.

Es entwickelten sich spannende Diskussionen. Die Besucher erlebten einen hochinteressanten Abend. Man darf sich schon auf die nächste Veranstaltung dieser Art freuen.


 

Champions League

Weitere News

  • Merry Go Round und Pearl Dragon beim "königlichen Meeting"

    Zwei Deutsche in Royal Ascot

    Ascot, Frauenfeld, Prag 20.06.2018

    Beim Royal Ascot-Meeting, vor den Augen von Queen Elizabeth, geben sich die Stargalopper der verschiedensten Länder noch bis zum Samstag die Ehre. Und auch zwei deutsche Pferde sind mit von der Partie.

  • Schafft Potemkin oder Wild Chief das Doppel?

    Klasse-Besetzung im Dortmunder Grand Prix

    Dortmund 20.06.2018

    Klasse-Besetzung im Dortmunder Sommer-Grand Prix am Sonntag: Im Großen Preis der Wirtschaft (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.750 m,) bahnt sich ein Top-Aufgebot von zehn Pferden an, so jedenfalls das Ergebnis der Vorstarterangabe am Mittwoch.

  • Türkischer Renntag mit viel Beiprogramm

    Premiere am Samstag in München

    München 20.06.2018

    Premiere am Samstag auf der Galopprennbahn in München-Riem: Zum ersten Mal gibt es einen Türkischen Renntag mit einer Mischung aus orientalischem Sommerfest, Folklore und acht Galopprennen ab 13:15 Uhr.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm