Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Marathon-Pferde im Altano-Rennen

Start zum ersten Hauptstadt-Meeting 2018

Berlin-Hoppegarten 18. April 2018

Die Hauptstadt setzt auf Meetings! Am Samstag fällt auf der Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten mit dem verspäteten Saisonauftakt der Startschuss zum ersten zweitätigen Event der Saison. Denn sowohl am Samstag, als auch am Sonntag finden spannende Prüfungen auf der Parkbahn statt, und man feiert ein Jubiläum. Los geht es am 21. April mit dem Jubiläums-Renntag der Gemeinden Hoppegarten und Neuenhagen – 150 Jahre Rennbahn Hoppegarten.

Die ersten fünf der acht Rennen ab 11:25 Uhr bis 13:25 Uhr werden via PMU auch nach Frankreich übertragen. Danach gibt es eine längere Pause, ehe ab 16 Uhr die letzten drei Rennen ausgetragen werden. Das Altano-Rennen (27.000 Euro, 1.600 m, 8. Rennen um 17:05 Uhr) wird die letzte Prüfung sein, das Top-Highlight für die Marathon-Pferde. Dazu gehören sicherlich zwei Platzierte des St. Leger, Moonshiner (F. Minarik) und Khan (M. Lerner). Viel Potenzial steckt auch in Adler (M. Seidl) und Sound Check (A. Starke).

Aus der weiteren Karte ragt ein Ausgleich II über 1.400 Meter (4. Rennen um 12:55 Uhr) heraus. Hier gefallen Vive l Ami (B. Murzabayev) und El Zagal (A. Starke) als absolute Bahnspezialisten.

Die Viererwette mit einer Garantie-Auszahlung von 10.000 Uhr wird im 6. Rennen um 16 Uhr (Ausgleich III, 1.400 m) ausgespielt. Hier sind vor allem die gerade erfolgreichen Anno Mio (A. Starke) und Orkanos (R. Weber) zu empfehlen.
 

Champions League

Weitere News

  • Say Good Buy und Sound Machine reisen nach Doha

    Ein STARKEs Katar-Duo

    Doha/Katar 11.12.2019

    Noch gut eine Woche bis zu den nächsten Wüsten-Highlights mit deutscher Beteiligung: Am 21. Dezember steuert Eckhard Saurens Say Good Buy das Qatar Derby an. Der von Henk Grewe trainierte Listensieger greift mit Andrasch Starke in diesem mit 500.000 Dollar dotierten Highlight in Doha an.

  • Laccario mit Kurs auf das Dubai Sheema Classic

    Erobert der deutsche Derbysieger die Wüste?

    Spexard 11.12.2019

    Derbysieger Laccario nimmt voraussichtlich Kurs auf Dubai. Nach Angaben des Newsletters Turf Times steuert der Gewinner des bedeutendsten deutschen Galopprennens den Dubai World Cup-Tag an, wenn alles nach Plan verläuft.

  • Noch 88 Pferde im Rennen des Jahres 2020

    Der Derby-Countdown läuft auf Hochtouren

    Hamburg 10.12.2019

    Am 5. Juli 2020 steigt in Hamburg das bedeutendste Galopprennen des kommenden Jahres – das IDEE 151. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m). Bereits sieben Monate vor dem Blauen Band in der Hansestadt läuft der Countdown auf Hochtouren.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm