Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Treffer für Timo Horn mit Julio im Auktionsrennen?

Großkampftag in Dresden

Dresden 13. Juni 2018

Top-Chance für dreijährige Pferde am Samstag in Dresden: Im bwin BBAG Auktionsrennen Dresden (52.000 Euro, 1.200 m, 6. Rennen um 13:05 Uhr) treffen sich veranlagte Dreijährige, die im Angebot einer Auktion hierzulande standen. Ein sehr versprechendes Feld von zwölf Kandidaten ist hier zusammengekommen. Man denke vor allem an Julio (A. Pietsch), der im Besitz von Eckhard Sauren und Timo Horn, dem Torhüter des 1.FC Köln steht und es hier trotz Höchstgewichts von 61 Kilo viel leichter als im Mehl-Mülhens-Rennen hat.

Die Schiergen-Stute Albertville (V. Schiergen) aus dem Stall Antanando brachte in Köln das Kunststück fertig, mit Ancient Spirit den späteren imponierenden Sieger des klassischen Mehl-Mülhens-Rennens fast am Rande einer Niederlage zu haben, ehe sie noch knapp von ihm abgefangen wurde. Das war eine handfeste Form, und danach gewann sie selbst in Krefeld. Hier werden 10.000 Euro in der Viererwette ausgespielt!

Ein weiteres Highlight an diesem Großkampftag ist der Große Preis der Freiberger Brauerei (Ausgleich I, 1.400 m, 7. Rennen um 13:35 Uhr). Die frischen Sieger Hyper Hyper (A. Pietsch) und My Mate (St. Hellyn) gehören natürlich wieder auf den Wettschein. Insgesamt werden in Dresden acht Rennen schon ab 10:35 Uhr(!) ausgetragen, die Prüfungen 2 bis 6 werden via PMU nach Frankreich übertragen.
 

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Qatar Prix de l‘ Arc de Triomphe wieder das das beste Rennen des Jahres

    Cracksman und Winx teilen sich den Titel Longines World’s Best Racehorse 2018

    London/England 23.01.2019

    Die Galopp-Superstars Cracksman und Winx teilen sich den Titel Longines World’s Best Racehorse (weltbestes Pferd) 2018. Bei der großen und von Liz Price moderierten Zeremonie am Donnerstagnachmittag im Landmark Hotel in London wurden die beiden vierbeinigen Cracks, die jeweils ein Rating von 130 erreichten, ausgezeichnet.

  • Die drei Kandidaten für die Vorauswahl stehen fest.

    Wer wird 61. Galopper des Jahres?

    Köln 23.01.2019

    Iquitos, Well Timed und Weltstar sind die drei Finalisten der beliebten Publikumswahl für den Galopper des Jahres 2018. Das ist das Ergebnis der spannenden Vorauswahl, die renommierte Fachjournalisten und Galoppsportfotografen durchführten. Zu der ältesten Publikumswahl im Sport ruft German Racing zum 61. Mal auf und wird dabei unterstützt vom Medienpartner Sport-Welt.

  • Preis der Perlenkette verspricht Hochspannung

    Der große Traditionswettbewerb für Amazonen in Neuss

    Neuss 23.01.2019

    Es ist ein absoluter Traditionswettbewerb für die Amazonen: Die Albers & Sieberts Buchmacher GmbH - Perlenkette 2019 lockt die Amazonen auf die Sandbahn nach Neuss. Am Samstag steht der erste von drei Wertungsläufen an. Am 10. Februar ist der zweite Durchgang, ehe das Finale am 24. Februar über die Bühne gehen wird. Die Gesamtsiegerin erhält eine wertvolle Perlenkette.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm