Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Griezmann-Ass gegen deutsche Star-Meiler am Donnerstag

Top-Highlights in Hülle und Fülle in Baden-Baden

Baden-Baden 27. August 2018

Neben dem Longines – Großer Preis von Baden (Rennen der German Champions League, siehe Extra-Text) gibt es in den nächsten Tagen weitere Top-Highlights in Baden-Baden. Bereits am Donnerstag darf man sich im 85. Darley-Oettingen-Rennen (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.600 m) auf Tornibush, einen 2018 noch ungeschlagenen Hengst im Besitz von Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann freuen.

Er trifft auf die im Besitz von Eckhard Sauren stehenden Top-Meiler Degas (A. de Vries) und Diplomat (A. Starke), sowie Wonnemond (B. Ganbat) und den Mehl-Mülhens-Rennen-Gewinner Ancient Spirit (F. Minarik). Nach der Vorstarterangabe am Montag blieben noch acht Kandidaten im Aufgebot, ferner handelt es sich um den Vorjahreszweiten Palace Prince (M. Cadeddu), den Seriensieger Waldpfad (E. Pedroza), der nachgenannt wurde, und den Lokalmatador Mata Utu (B. Murzabayev). Unseren Vorbericht lesen Sie am Dienstag nach der Starterangabe.

Am Samstag lockt der T. von Zastrow-Stutenpreis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) Spitzenstuten an. Hier blieben nach dem letzten Streichungstermin am Montag noch 15 Ladies im Rennen. Es handelt sich um God Given, Maid To Remember, Panthelia (B. Murzabayev), Sky Full of Stars (M. Lerner), Star Rock, Sweet Soul Magic, Titi Makfi, Wild Comet, Barista, Night of England (A. Starke), Sword Peinture und Wonder of Lips (A. Pietsch). Der Vorbericht erscheint am Mittwoch.

Am Sonntag steht mit dem Wackenhut Mercedes-Benz-Preis Zukunftsrennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.400 m) eines der bedeutendsten Events für zweijährige Pferde an. Hier sind nach der Finalstreichung noch zehn Kandidaten im Aufgebot: Man On The Moon, Molly Massimo, Rip Van Lips, Aussie View, I‘ ll Have Another, Kilbarchan, Octave, Peace of Paris, Sharoka und Power Zone. Hier lesen Sie unsere Vorschau am Donnerstag.
 

Champions League

Weitere News

  • Zwei Grupperennen am Sonntag: Winterkönigin und Baden-Württemberg-Trophy

    BB-Finale der Extraklasse

    Baden-Baden 16.10.2019

    Finale der Extraklasse am Sonntag in Baden-Baden – beim letzten Renntag der Saison in Iffezheim geht es noch einmal richtig in die Vollen. Denn gleich zwei Grupperennen werden am Schlusstag des Sales & Racing Festivals ausgetragen.

  • 17 Zweijährige kämpfen in Baden-Baden um 200.000 Euro

    Sechs Starter! Grewes Mega-Angriff

    Baden-Baden 16.10.2019

    Noch zwei Tage Spitzensport, dann ist die große Rennsaison 2019 auf der Galopprennbahn in Baden-Baden vorbei. Es lohnt sich also, beim Sales & Racing Festival an diesem Wochenende dabei zu sein. Bereits am Eröffnungstag, der erstmals ein Samstag ist, locken hochkarätige Prüfungen.

  • Donjah im Gran Premio und viele andere Cracks auf Reisen

    Paris und Mailand – die Top-Ziele der Deutschen

    ParisLongchamp/Mailand 16.10.2019

    ParisLongchamp und Mailand – das sind am Sonntag die voraussichtlichen Reiseziele der deutschen Top-Pferde. Denn dort greifen hiesige Pferde in Gruppe-Rennen an, auf die wir uns hier konzentrieren möchten.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm