Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Top-Überraschung: Spende vom Trainer- und Jockeyverband

Bürgerinitiative Bremen zu Besuch im Gestüt Fährhof

Sottrum 2. Februar 2019

Auf Einladung von Daniel Krüger weilten am Samstag Mitglieder der Bürgerinitiative Rennbahngelände Bremen zu einem Besuch im Gestüt Fährhof. Damit wurde das große Engagement der Gruppe um Sprecher Andreas Sponbiel mit einem hochinteressanten Blick hinter die Kulissen der Top-Zuchtstätte in Sottrum belohnt.

Daniel Krüger präsentierte den interessierten Besuchern die gerade geborenen ersten Fohlen 2019, Mutterstuten sowie die Deckhengste Helmet, Maxios und Sabiango, zeigte aber auch die vielen Pokale und Ehrenpreise Fährhofs.

Besondere Überraschung: Im Auftrag von Erika Mäder, der Vorsitzenden des Trainer- und Jockeyverbandes, überreichte Daniel Krüger einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an Andreas Sponbiel für die Arbeit der Bürgerinitiative. Diese Spende soll für den Wahlkampf, wie für die Flyer-Erstellung, im Vorfeld des Bürgerentscheids verwendet werden.

Nach mehr als zwei Stunden Besichtigung des Gestüts Fährhof klang der Tag in der Gaststätte Fährhof bei einem Grünkohlessen aus. Auch Mitglieder des Rennvereins Bremen waren mit von der Partie.

Andreas Sponbiel war sehr angetan von der Fährhof-Visite: „Es war ein toller Tag im Gestüt Fährhof. Wir alle von der Bürgerinitiative Rennbahngelände bedanken uns bei Daniel Krüger und dem Fährhof-Team für diesen tollen Tag! Es war unheimlich spannend zu sehen, wieviel Arbeit dahinter steckt, bis ein Rennpferd auf die Rennbahn kommt. Eine tolle Überraschung war auch die Unterstützung des Trainer- und Jockeyverbandes. Wir werden die Spende für den Kampf um die Rennbahn einsetzen. Vielen Dank an Frau Mäder für die spontane Hilfe. Ich freue mich schon, sie persönlich kennenzulernen.“

Organisator Daniel Krüger sagte gegenüber German Racing: „Als ich im Dezember zusammen mit Andreas Sponbiel vor dem Einkaufszentrum an der Rennbahn Unterschriften gesammelt habe, kam ich auf die Idee, allen Unterstützern als Dankeschön für diesen Einsatz, einen Nachmittag auf dem Fährhof zu organisieren, damit man gemeinsam hinter die Kulissen der Vollblutzucht schaut. Dies haben wir dann heute gemacht! Es war ein rundum gelungener Tag!“

Ergebnis der Stimmenzählung am Montag

Nun blickt man in Bremen voller Spannung auf den Montag: Dann werden die Ergebnisse der Stimmenzählung für den Bürgerentscheid von der Stadt bekanntgegeben.







Champions League

Weitere News

  • Nancho-Jockey taucht in der Longines World’s Best Jockey-Liste auf

    Ganbat in illustrer Gesellschaft

    15.11.2019

    In wenigen Wochen findet in Hong Kong wieder die Wahl zum Longines World’s Best Jockey 2019 statt. Aller Voraussicht nach wird sich Lanfranco Dettori erneut diesen Titel holen, denn er hat mit 102 Punkten einen klaren Vorsprung auf Zac Purton (88 Punkte) und Hugh Bowman (86 Punkte), und es stehen lediglich noch die Mile Championship in Japan und der Japan Cup als weitere Rennen an.

  • Die Übersicht über die Top-Prämien jenseits der Grenzen in 2019

    Über 5,2 Millionen Euro: Das haben deutsche Pferde im Ausland verdient

    Köln 14.11.2019

    5.274.580 € - so viel gewannen deutsche Pferde im Jahr 2019 bis einschließlich 3. November im Ausland. Das ist abermals eine mehr als beachtliche Summe, auch wenn sie ein gutes Stück unter den 6.780.324 € aus 2018 liegt und der niedrigste Wert seit 2006 ist. Wir haben im Folgenden die Siege und Platzierungen von in Deutschland trainierten Pferden in Gruppe- Listen- und in bedeutenden Rennen im Ausland 2019 für Sie zusammengetragen.

  • Trainer-Größe Jean-Pierre Carvalho wechselt an die Ruhr

    Von Bergheim nach Mülheim

    Mülheim 13.11.2019

    Gesucht, gefunden und für gut befunden – das ist das Motto für einen Top-Galopp-Trainer Deutschlands: Jean-Pierre Carvalho (48) wird seine Karriere in Mülheim an der Ruhr fortsetzen, wie er gegenüber dem französischen Newsletter Jour de Galop mitteilte.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm