Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Broderie, Zargun oder Revelstoke in Dresden top?

Godolphin-Lady fordert die deutschen Kurzstreckler heraus

Dresden 12. Juni 2019

Am Sonntag steigt das erste Gruppe-Rennen überhaupt auf der Galopprennbahn in Dresden. Vorfreude herrscht bei allen Turffreunden auf den Großen Preis der Landeshauptstadt Dresden (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.400 m). Nach der Vorstarterangabe am Mittwoch sieht es nach einem Feld von acht Kandidaten aus.

Aus Frankreich bietet Top-Trainer Henri-Alex Pantall für Scheich Mohammed aus Dubai die schon in Hannover siegreiche Stute Broderie (S. Saadi) auf. Schon fünf Rennen gewann in diesem Jahr Bernd Rabers Brian Ryan (M. Pecheur). Das Gestüt Brümmerhof ist mit Waldpfad (W. Panov) und Cherry Lady (A. Starke) doppelt vertreten. Zargun (L. Delozier) lief schon mehrfach in Toprennen nach vorne. Coppelia (M. Cadeddu) vertritt die Dresdener Interessen. Gespannt sein darf man auch auf den Dreijährigen Revelstoke (B. Murzabayev). Komplettiert wird das Feld durch Yuman. Lesen Sie unseren großen Vorbericht nach der Starterangabe am Donnerstag. 

Champions League

Weitere News

  • Potemkin der prominenteste Kandidat im Großen Preis der Wirtschaft

    Internationales Siebenerfeld in Dortmund?

    Dortmund 18.06.2019

    Ein siebenköpfiges internationales Feld bahnt sich für den 32. Großen Preis der Wirtschaft (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.750 m) am Sonntag auf der Galopprennbahn in Dortmund an. Das ist das Ergebnis der Vorstarterangabe, die am Dienstag über die Bühne ging.

  • Magdeburg mit attraktivem Samstagsprogramm

    Sprinter am Irish Raceday gefordert

    Magdeburg 18.06.2019

    Irish Race Day – so lautet das Motto am Samstag in Magdeburg, wenn sieben Prüfungen ab 14:00 Uhr auf der Herrenkrug-Rennbahn anstehen, die eine sehr positive Entwicklung genommen hat.

  • Mannheim Alleinveranstalter an Fronleichnam – Viererwette im Programm

    Günstige Vorzeichen für den Feiertag

    Mannheim 18.06.2019

    Idealer Termin als Alleinveranstalter von Galopprennen: Am Fronleichnams-Donnerstag ist allein die Rennbahn Mannheim Ausrichter von acht Prüfungen. Gleich zwei Ausgleiche III ragen aus der Karte heraus.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm